Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sektion Kinderorthopädie, Neuroorthopädie und Fußchirurgie

Prof. Dr. med. Thomas Dreher

Leiter der Sektion Kinderorthopädie,
Neuroorthopädie und Fußchirurgie
Ärztlicher Leiter Bewegungsanalyse
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Kinderorthopädie
Zertifizierung Botulinumtoxin
Editor-In-Chief Gait & Posture

 

E-Mail: Opens window for sending emailthomas.dreher@med.uni-heidelberg.de

Dr. med. Sébastien Hagmann

Stellvertretender Sektionsleiter Kinderothopädie, Neuroorthopädie und Fußchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie
Fachkunde Strahlenschutz Skelett

 

E-Mail: Opens window for sending emailsébastien.hagmann@med.uni-heidelberg.de

 

 

Dr. med. Matthias Klotz

Oberarzt
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Notfallmedizin
Fachkunde Strahlenschutz Skelett

 

 

 

E-Mail: Opens window for sending emailmatthias.klotz@med.uni-heidelberg.de

 

 

Dr. med. Cornelia Putz

 

Ärztliche Bereichsleiterin Technische Orthopädie
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie

 


E-Mail:Opens window for sending emailcornelia.putz@med.uni-heidelberg.de

 

 


Sekretariat

Bianca Heine

Sekretariat: Prof. Dr. med. Thomas Dreher

Tel.: 06221 56-26289
Fax: 06221 56-26167

 

E-Mail: bianca.heine@med.uni-heidelberg.de

 

Privatsprechstunde Prof. Dreher (Kinderorthopädie, Neuroorthopädie, Fußchirurgie):

Mi:9-14 Uhr
Do:14-17 Uhr


HITS (Heidelberger Interdisziplinäre Tonussprechstunde)
(nur nach vorheriger Anmeldung durch PD Dr. Bächli, Prof. Dreher, oder Dr. Ziegler)

Mi:8.30-13.30 (1x monatlich)



 

Sprechstunden der Sektion
Yvonne EiplViviane Lacroute
Tel.: 06221 56- 26384    Tel.: 06221 56-26338   
E-Mail: Kinder.OUK@med.uni-heidelberg.deE-Mail: Kinder.OUK@med.uni-heidelberg.de

 

Kinderorthopädische Sprechstunde:

Mo:8-14 Uhr
Di:8-14 Uhr
Fr:8-14 Uhr


Neuroorthopädische Sprechstunde:

Mo:8-14 Uhr
Di:8-14 Uhr
Fr:8-14 Uhr


Fußchirurgische Sprechstunde:

Fr:8-14 Uhr

 

Säuglings-Sprechstunde (Hüft-Ultraschall und Klumpfüße):

Di:8-11 Uhr
Mi:8-14 Uhr


Technische Orthopädie Sprechstunde (Prothesen/Orthesen/Hilfsmittel):

Mi:10-13 Uhr
Do:9-15 Uhr


Gipswechsel-Ambulanz:

Mo:10-14 Uhr
Do:10-14 Uhr

Kinderorthopädie und Neuroorthopädie

Wir kümmern uns in freundlicher und persönlicher Atmosphäre liebevoll um unsere kleinen und heranwachsenden Patienten. Unser Team beschäftigt sich seit vielen Jahren klinisch sowie wissenschaftlich mit der Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen orthopädischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters. Die Sektion arbeitet eng mit internationalen Netzwerken zusammen, um Ihnen bzw. Ihrem Kind eine moderne und möglichst optimale Behandlung zu bieten.

Durch die interdisziplinäre Behandlung, welche sich durch den internationalen Austausch an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft richtet, bieten wir das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Behandlung von kinderorthopädischen und neuroorthopädischen Erkrankungen und Problemen an. Besondere Schwerpunkte der Sektion liegen hierbei auf kindlichen

  • Hüftgelenkserkrankungen
    (Hüftdysplasie
    M. Perthes
    Epiphysiolysis capitis femoris
    Coxitis
    sowie deren Residualzuständen
  • Achsdeformitäten
  • Gangstörungen
  • Beinlängendifferenzen
  • alle Arten von Fußdeformitäten
  • sowie das gesamte Spektrum neuroorthopädische Erkrankungen (Deformitäten, komplexe Gangstörungen, neurogene Hüftdezentrierung, etc).


Um Ihrem Kind eine optimale Rundumversorgung bieten zu können, arbeiten wir eng mit den anderen Fachdisziplinen (v.a. der Kinderklinik und der Kinderneurochirurgie) des Universitätsklinikum Heidelberg zusammen.

Neben der klinischen Tätigkeit ist der Sektion ein im Hintergrund arbeitendes Team der Wissenschaft und Forschung angegliedert. Unsere Ärztinnen und Ärzte arbeiten eng mit den Wissenschaftlern zusammen, um den Therapieerfolg zu messen und ständig zu optimieren.

Als Alleinstellungsmerkmal zeichnet uns darüber hinaus die enge Anbindung an unsere hauseigene Technische Orthopädie aus, wodurch die Rehabilitation erheblich verbessert wird.

Technische Orthopädie

Gangauffälligkeiten oder Gangstörungen werden mittels instrumentierter 3D-Ganganalyse untersucht, um eine bestmögliche Behandlung zur Verfügung zu stellen. Hierzu steht uns ein modernes und zertifiziertes Ganganalyselabor zur Verfügung. Wöchentlich erfolgen dort im Rahmen einer Expertensitzung die professionelle Auswertung der Ganganalysen und die genaue Planung einer konservativen oder operativen Therapie.

http://www.heidel-motionlab.de/


Fußchirurgie

Ein weiterer Schwerpunkt der Sektion ist die Behandlung von Fußfehlstellungen und Arthrose in Fuß- und Sprunggelenken bei Erwachsenen Patienten:

  • Ballenhohlfuß
  • Klumpfuß
  • Knick-Platt-Fuß
  • Hackenfuß
  • Arthrose im Fuß- oder Sprunggelenk-Bereich
  • Hallux valgus
  • Zehendeformitäten
  • Beinlängendifferenzen
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen