zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Institut für Medizinische Psychologie
Zentrum für Psychosoziale Medizin

    Die Sektion Medizinische Organisationspsychologie

    Die Sektion Medizinische Organisationspsychologie ist Teil des Instituts für Medizinische Psychologie und zugleich dem Zentrum für Psychosoziale Medizin direkt zugeordnet. Mitarbeiter der Sektion sind forscherisch, beraterisch wie therapeutisch tätig. Übergeordnete Perspektive für Forschung und Beratung ist der systemische Ansatz (von Schlippe und Schweitzer 2012).

    Kernthemen der Sektion in der Forschung sind:

    Unsere Beratungsphilosophie

    Kernthemen der Sektion in der Beratung ist die organisationspsychologische Opens internal link in current windowFührungs-, Team- und Organisationsberatung im Universitätsklinikum Heidelberg.

    • Wir arbeiten lösungsorientiert. Wir suchen nicht nach Schuldigen oder nach „den wahren Ursachen“ von Problemen. Wir suchen mit unseren Klienten nach gangbaren Lösungen unter den gegebenen Bedingungen.
    • Wir verstehen uns als Prozessberater. Wir bringen meist keine fertigen Lösungen mit, sondern helfen unseren Klienten, ihre eigenen, für sie „passenden“ zu entwickeln.
    • Wir arbeiten ressourcenorientiert: Wir trauen unseren Kunden grundsätzlich viel zu und unterstützen sie bei der (Wieder-) Entdeckung ihrer Kompetenzen.
    • Wir arbeiten möglichst beteiligungsorientiert und ergebnisoffen – wir streben an, Mitarbeiter nicht erst bei der Umsetzung, sondern bereits bei der Entwicklung von Konzepten und Plänen zu beteiligen.
    • Wir arbeiten psychologisch, aber nicht psychologisierend.
    • Wir halten Effizienz- und Mitarbeiterorientierung nicht für Gegensätze.
    Select languageSelect language
    Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

    Adresse und Anreise

    Institut für Medizinische Psychologie
    Bergheimer Straße 20
    69115 Heidelberg
    Opens internal link in current window zur Anfahrtsbeschreibung