Kliniken & Institute ... Kliniken Chirurgische Klinik... Herzchirurgie Lehre HeiCuMed Lehrveranstaltungen ...

Lehrveranstaltungen

Einblicke in die Welt der Herzchirurgie

Zur Einstimmung auf die Themenblöcke in der Herzchirurgie nehmen die Studierenden an einer Propädeutikwoche teil. Themen sind die historische Entwicklung des Faches, das Auffrischen der wichtigsten Krankheitsbilder sowie deren chirurgische Therapie.

WEITERE THEMENSCHWERPUNKTE IM PROPÄDEUTIKUM:

  • Kardiotechnik: Erklärung der Herz-Lungen-Maschine und der intraaortalen Ballonpumpe mit Live-Demonstration der jeweiligen Geräte (in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kardiotechnik)
  • Echokardiographie: Einweisung in die transthorakale Echokardiographie, Demonstration der Indikationen und Schnittebenen, Durchführung der Ultraschalluntersuchung am Studierenden selbst oder alternativ an geeigneten Patienten unter ärztlicher Anleitung

Während des gesamten Semesters:

  • Leitsymptomvorlesungen: Vorstellung von Diagnosen und chirurgischer Therapie bei koronarer Herzerkrankung, Herzklappenfehlern, Aortenaneurysmen und der terminalen Herzinsuffizienz
  • Blockpraktikum (in Kleingruppen): Wiederholung der Vorlesungsstoffes mit Videosequenzen inklusive
  • Bedside-Teaching: Einüben der Anamneseerhebung an präoperativen Patienten, erlernen und durchführen der körperlichen Untersuchung, beurteilen der Befunde mithilfe von Tutoren
  • Live-Operationen: Erleben von ausgewählten Operationen im Operationssaal, begleiten von Patienten von den präoperativen Vorbereitungen über die Operation bis zur intensivmedizinischen Nachbehandlung auf der Intensivstation