Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Studienzentrum der… Studien Rekrutierende Studien …

Rekrutierende Studien

Studienzentrum der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (SDGC)

Aktuelle Daten rekrutierender multizentrischer randomisierter klinische Studien in der Chirurgie werden fortlaufend in der Rubrik „Klinische Studien“ in der Zeitschrift "Der Chirurg" veröffentlicht.

BariSurg

Eine randomisiert kontrollierte, multizentrische Doppelblind-Studie zur Evaluation des Langzeiteffekts von Magenbypass- und Schlauchmagenoperation in der Therapie der morbiden Adipositas*

Registernr.: DRKS00004766
Indikation: Patienten mit BMI 35-40 kg/m² und mindestens einer Begleiterkrankung oder BMI 40-60 kg/m²
Primärer Endpunkt: Gewichtsverlust nach 60 Monaten
Studienleiter: Prof. Beat Müller, PD Dr. Dr. Adrian Billeter, Heidelberg
Publikation: Studienprotokoll
Webseite: ---

DiaSurg 2

Chirurgische versus medikamentöse Behandlung des Insulinabhängigen Diabetes Mellitus Typ2 bei Patienten mit einem BMI zwischen 26 und 35 kg/m²*

Registernr.: DRKS00004550
Indikation: Insulinabhängiger Diabetes mellitus Typ 2 und BMI 26-35kg/m²
Primärer Endpunkt: Kombinierter Endpunkt Mortalität/kardiovaskuläre Morbidität n. 8 Jahren
Studienleiter: Prof. Dr. med. Beat Müller, Heidelberg
Publikation: Studienprotokoll
Webseite: DiaSurg2

HULC

Reduktion postoperativer Hernien nach Laparotomien durch Small stitch-Bauchdeckenverschluss ohne vs. mit prophylaktischer Netzimplantation*

Registernr.: DRKS00017517
Indikation: elektive mediane Laparotomie
Primärer Endpunkt: Narbenhernienrate innerhalb von 2 Jahren nach Indexoperation
Studienleiter: PD Dr. André L. Mihaljevic M.Sc., Heidelberg
Publikation: --

 

 

*CHIR-Net-Studie

- Stand September 2019 -