Karriere Karriere & Fortbildung …

Karriere und Aus- und Weiterbildung

Lernen, Wachstum und ständige Weiterentwicklung - Hochleistungsmedizin fordert Spitzenkräfte.

Ihre Zukunft am UKHD!

Machen Sie Karriere bei uns - Nutzen Sie die vielfältigen Chancen in einer anspruchsvollen Arbeitsumgebung mit modernsten Behandlungstechniken. Nah am Puls der Wissenschaft – das heißt für uns direkte Umsetzung neuester Forschungserkenntnisse und Therapiemethoden für unsere Patienten.

Als Klinikum der Maximalversorgung unterstützen wir Ihre fachliche Qualifikation und persönliche Entwicklung.


Medizin und Wissenschaft

Spitzenmedizin verbindet ausgezeichnete Lehre und innovative Forschung und sorgt somit für die bestmögliche Patientenversorgung

Wir betreiben Forschung und Patientenversorgung auf höchstem internationalen Niveau. Innovative Forschungsaktivitäten und Rahmenbedingungen in vielen Fachdisziplinen gewährleisten eine hervorragende Arbeitsbasis.

Wissenschaftliche Neugierde und Motivation fördern wir durch eine gute und strukturierte Ausbildung sowie hervorragende Forschungsbedingungen. 

Durch die enge Zusammenarbeit unserer Departments, Zentren und Institute bieten wir ein breites Spektrum in der medizinischen Ausbildung sowie der Facharztausbildung. Dies wird unterstützt durch den engen Austausch zwischen Klinikum und Medizinischer Fakultät und dem Commitment zum Ausbau der Spitzenposition in der Krankenversorgung, Forschung und Lehre. 

Das gemeinsame Ziel Schwerstkranke optimal zu versorgen, prägt den Berufsalltag unserer Kliniken und Institute.

Wenn Ihr Herz für die Medizin und Wissenschaft schlägt - folgen Sie uns und werden Sie ein TeamPlayer in einem unserer Hochleistungsteams!

Weiterbildung in der Medizin: Universitätsklinikum und der Medizinischen Fakultät

 

An unseren Kliniken und Abteilungen gibt es vielfältige Angebote, Symposien oder Fachevents im Rahmen der medizinischen Fachweiterbildungen. Detaillierte Informationen dazu finden auf den Seiten der jeweiligen Fachkliniken und - abteilungen.

  

Auf den Seiten der Medizinischen Fakultät (Universität Heidelberg) finden Sie zusätzlich vielfältige Förder- und Fortbildungsprogramme, speziell im Rahmen der Forschungsförderung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen auf den Seiten der medizinischen Fakultät (Universität Heidelberg)

Stellenangebote Medizin und Wissenschaft

Medizinisch Technische Dienste

Die Medizinisch Technischen Dienste haben neben dem Pflegedienst und dem ärztlichen Personal ebenfalls einen hohen Stellenwert in unserem Klinikum und tragen zur optimalen Versorgung unserer Patienten, sowie zur innovativen Forschung bei.

Als Haus der Maximalversorgung können wir eine hohe Bandbreite an Medizinisch-Technischen Berufen anbieten. Über das komplette Universitätsklinikum verteilt werden in allen Kliniken und Instituten Mitarbeiter des Medizinisch-Technischen Dienstes eingesetzt, um in interdisziplinären Teams mit Ärzten, Wissenschaftlern und Pflegekräften an nationalen und internationalen Forschungs-projekten mitzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln, aber auch um die bestmögliche Versorgung der Patienten zu gewährleisten.

Medizinisch Technische Radiologieassistenzen

Medizinisch-Technische Radiologieassistenzen bieten wir die Möglichkeit an interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplätzen an hochmodernen Gerätschaften zu arbeiten.
Viele unserer MTRA's am Universitätsklinikum Heidelberg werden in der Radiologischen Abteilung beschäftigt, nachfolgend finden Sie zwei Bereiche mit ihren Chancen, Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten näher dargestellt.

RadioOnkologie und Strahlentherapie / Heidelberger Ionenstrahltherapiezentrum (HIT)

Die RadioOnkologie und Strahlentherapie gehört zu den modernsten Zentren für Strahlentherapie weltweit, wir können das gesamte Spektrum der radioonkologischen Diagnostik und Therapie anbieten. Das können nur wenige Standorte auf der Welt leisten. Etwa 4000 Tumorpatienten werden jährlich an unserer Klinik behandelt. Ausgestattet sind wir mit modernster Technologie.

 

Kopfklinik

Für die Strahlentherapie mit hochenergetischen Photonenstrahlen stehen uns zur Verfügung:

  • 2 Tomo Linacs (Tomo HiArt und Tomo HD)
  • 1 MR-Linac
  • Cyberknife mit MLC
  • 2 Elekta Linacs 8Versa HD und Synergy) mit Agility MLC, FFF, IMRT, VMAT
  • 1 Siemens Linac mit IGRT
  • Brachytherapie Elekta HDR
  • 1 IORT Linac (Mobetron) in der Chirurgie

 

Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) für die Therapie mit Schwerionen

Hier stehen für die Therapie mit Kohlenstoffionen und Protonen zur Verfügung:

  • 2 Horizontalstrahlplätze
  • 1 Gantry

Ein  QS-Platz steht für die Forschung zur Verfügung.

 

Weinheim

Hier stehen uns zur Verfügung:

  • 1 Elekta Linac (Synergy) im MVZ Weinheim
  • 1 Zeiss (Intrabeam) am GRN Weinheim

 

Diagnostik

Für die radioonkologische Diagnostik stehen uns zur Verfügung:

  • 2 moderne multi-slice Computertomographen (Siemens) mit Atemtriggerung

Ein Tesla MRT wird mit der Neuroradiologie zusammen betrieben.

 

Bestrahlungsplanung

Für die 3D Bestrahlungsplanung stehen uns folgende Systeme zur Verfügung:

  • 2 Oncentra Masterplan 4.5 für External Beam und Brachytherapie
  • 3 HIT-TPS (Partikeltherapie)
  • 1 Precision (Accuray) für Tomotherapie und Cyberknife
  • 4 Multi-Department-Mosaiq 2.5 mit MDD-Dicom-Archiv

QA: vorwiegend PTW-Equipment für Dosimetrie und QA (Octavius 4D).

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist an fünf Standorten der Universitätsklinik vertreten:

  • Chirurgische Klinik
  • Medizinische Klinik
  • Orthopädische Klinik
  • Kinderklinik
  • Frauenklinik

 

Die Klinik ist komplett ausgestattet mit Geräten der neuesten Generation. Dazu gehören:

  • 6 digitale Festkörperarbeitsplätze inkl. Thorax-Arbeitsplatz (Aristos, Fa. Siemens, Eleva Fa. Philips)
  • 3 Sonografiearbeitsplätze
  • 4 Durchleuchtungsarbeitsplätze (Fa. Siemens u. Philips)
  • 4 Computertomografen (16-, 2x 128-, u. 256 Zeilen (Emotion Fa. Siemens, Definition Flash Fa. Siemens u. ICT Fa. Philips)
  • 4 MR-Tomografen (1,5 u. 3 Tesla, Avanto, Aera u. Verio Fa. Siemens)
  • 3 Interventionsarbeitsplätze einschl. DSA (Artis MP, Artis-Zee, Fa. Siemens)
  • 3 digitale Mammografiegeräte (Novation, Fa. Siemens) mit 1 Tomosynthese-Gerät (Inspiration, Fa. Siemens)
  • 1 Knochendichte-Arbeitsplatz

Die Klinik ist mit einem RIS/ PACS System der Fa. GE vollständig digitalisiert.

Das Leistungsspektrum umfasst neben der gängigen radiologischen Diagnostik auch ein großes Spektrum an interventioneller Radiologie in den Bereichen Gefäßen, Gallenwege, Onkologie und skelettaler Radiologie.

Stellenanzeigen im Medizinisch Technischen Bereich

Pflege

"Pflegedienst – Qualität ist unsere Verpflichtung – Menschlichkeit oberstes Prinzip"

Selten findet man so ein breites Angebot von verschiedenen Einsatzgebieten, Arbeitsfeldern und Karrieremöglichkeiten wie in der Pflege.
 

Berufseinsteiger wie Berufserfahrene treffen an unserem Universitätsklinikum auf innovative und professionelle Pflegekonzepte und eine hochwertige Ausstattung sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
 

Strukturierte Einarbeitungskonzepte und eine Begleitung durch Mentoren/Innen unterstützen einen guten Start neuer KollegenInnen auf unseren Stationen. Wir fördern Ihre berufliche Entwicklung – in jährlichen Mitarbeitergesprächen besprechen wir Ihre persönlichen und beruflichen Perspektiven und vereinbaren gemeinsam Ihren Entwicklungsweg.

weiterführene Informationen und Ansprechpartner

Stellenanzeigen der Pflege- und Funktionsdienste