Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Forschung Schwerpunkte/Projekte … Migration und… Das Image von…

Das Image von Hausärzten aus Perspektive deutscher und türkischer Patienten

In Deutschland leben derzeit ca. 16 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund. Es ist bekannt, dass Kommunikationsprobleme, kulturell differierende Krankheitskonzepte und weitere Faktoren den Zugang der Migranten zur Gesundheitsversorgung in Deutschland erschweren. Der Abbau dieser Zugangsbarrieren wird als dringliche Aufgabe im Gesundheitssystem gesehen. Hierbei spielen Hausärzte eine große Rolle.

Im Rahmen einer qualitativen Studie sollen anhand von Gruppengesprächen mit deutschen und türkischen PatientInnen das hausärztliche Image exploriert werden. Dabei sollen potentielle Unterschiede identifiziert in der Sichtweise der deutschen und türkischen PatientInnen identifiziert werden. Befragt werden Patienten aus der Region Heidelberg und Landkreis Karlsruhe.

 

Kooperationspartner: 
keine

Kontakt für alle Teilprojekte:
Joos, Stefanie, Priv. Doz. Dr. med. 

DE