Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für... Institut für... Lehre Hinweise für...

Hinweise für Studierende

Wege durch das Studium der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie

Lehrplan Medizinische Psychologie und Medizinischen Soziologie

1. und 2. Semester: Vorlesung  "Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie"
20 Termine á 2 Zeitstunden + Klausur,
Ort: verschiedene Hörsäle INF - wie angegeben auf Moodle + Starplan),
beginnt jeweils im Wintersemester, endet Mitte des darauffolgenden Sommersemesters mit einer verbindlichen Abschlussklausur
(als Zulassungsvoraussetzung für die Seminare im 4. FS).

2. Semester bzw. 3. Semester: Kurse der Medizinischen Psychologie/Medizinischen Soziologie
1 oder 2 SWS, mit Leistungsnachweis,
Ort: In den Räumen der Medizinischen Psychologie (unterschiedliche Zeiten und Themen, Wahlfreiheit) 

4. Semester: Seminare der Medizinischen Psychologie/Medizinischen Soziologie.
1 SWS mit Leistungsnachweis, Zulassungsvoraussetzung: bestandene Klausur am Vorlesungsende im 2. FS
Ort: In den Räumen der Medizinischen Psychologie (Gruppen- und Zeiteinteilung durch die Med. Fakultät)

Die Hinweise beziehen sich auf Studierende der Humanmedizin. Studierende der Zahnmedizin besuchen ausschließlich die Kurse bzw. Seminare bei Frau Alvarez.

Scheinvergabe: Unser Kredit-Punkte-System

Im 1. und 2. Fachsemester sollten Sie die Vorlesung "Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie" besuchen, im 4. Fachsemester das "Forum für Prüfungsfragen". Zu beiden Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, am Kurs "AaL-plus" teilzunehmen.

Als Zulassungsvoraussetzung zu den Seminaren (im 3. Fachsemester) schreiben Sie am Vorlesungsende Mitte des Sommersemesters eine verbindliche Klausur über die Lehrinhalte der Vorlesung. Falls Sie diese Klausur nicht bestehen sollten, bieten wir zeitnah einen Termin für die Nachholklausur an. Sollten Sie auch die Nachholklausur nicht bestanden haben, werden Sie noch vor dem Wintersemester zu einem halbstündigen Prüfungsgespräch in unser Institut eingeladen werden. In diesem Gespräch werden Sie zu beispielhaften Inhalten der Vorlesung bzw. des Lehrbuchs befragt werden, damit wir gemeinsam mögliche inhaltliche oder sprachliche Verständnisschwierigkeiten abklären können.

Bis zum Beginn des Kursus der Medizinischen Psychologie/Medizinischen Soziologie empfehlen wir ein vierwöchiges Krankenpflegepraktikum abzuleisten. Für den Kursus haben Sie die Möglichkeit, ab dem 2. bis zum 4. Fachsemester Kreditpunkte zu erwerben. Sie können aus allen Kursangeboten zur Medizinischen Psychologie/Soziologie frei wählen, bei den meisten Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl allerdings beschränkt (Kurse: maximal 16 Studierende). Zum Zwecke größtmöglicher thematischer Wahlfreiheit für Sie kann ein Schein nicht nur in einem Kurs (A-Kurs = 4 Kreditpunkte = 28 Unterrichtsstunden), sondern auch in einer Kombination zweier kürzerer Kurse (B-Kurs = 2 Kreditpunkte = 14 Unterrichtsstunden) erworben werden. Ein schriftlicher Leistungsnachweis hierfür ist erforderlich.

In das Seminar werden Sie im 3. Fachsemester vom Studiendekanat der Medizinischen Fakultät zugeteilt (Zulassungsvoraussetzung: bestandene Klausur am Vorlesungsende; keine Wahlmöglichkeit; maximal 20 Studierende). Dieses Seminar umfasst 2 Kreditpunkte (= 14 Unterrichtsstunden). Ein schriftlicher Leistungsnachweis hierfür ist erforderlich.

Haben Sie den Kurs/die Kurse (im Gesamtumfang von 4 Kreditpunkten) und das Seminar (2 Kreditpunkte) besucht und die beiden schriftlichen Leistungsnachweise erbracht, dann wird Ihr „bestandener Kurs“ bzw. Ihr „bestandenes Seminar“ von unserem Studentensekretariat in „SignUp“ hochgeladen. Am Ende jedes Semesters können Sie sich den Gesamtausdruck aller erbrachter Leistungen im Studiendekanat (Frau Nützenadel) abholen.

Für die Anmeldung zum Ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung benötigen Sie den „bestandenen Kursus“ der Medizinischen Psychologie/Medizinischen Soziologie und das „bestandene Seminar“ der Medizinischen Psychologie/Medizinischen Soziologie sowie den Krankenpflegepraktikumsnachweis von drei Monaten (siehe auch Studienordnung 1. und 2. Studienjahr)