Arztinformation

HeiTel - Telemedizin

Telemedizinische Therapieoptimierung bei chronischer Herzinsuffizienz

 

 

Information zum Vertrag zur Integrierten Versorgung nach § 140a SGB V zwischen dem Universitätsklinikum Heidelberg und der AOK Baden-Württemberg

 

 


Sehr geehrte(r), liebe(r) Kollege(in),

dieses Informationsblatt soll Sie als betreuenden Arzt eines AOK-Versicherte(n) über das oben genannte Konzept zur telemedizinischen Therapieoptimierung bei chronischer Herzinsuffizienz informieren. Wir haben in dieser Kurzfassung die wesentlichen Inhalte zusammengefasst.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank!



Ansprechpartner

Leiter des Programms:PD Dr. med. L. Frankenstein
Verantwortliche Ärztin:Dr. med. Rita Cebola
Kontakt:M. Hornig

Tel.:

06221 56-37999
Adresse:

Medizinische Klinik

Abteilung Innere Medizin III

Im Neuenheimer Feld 410

69120 Heidelberg

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen