Kliniken & Institute ... Kliniken Chirurgische Klinik... Klinik für... Für Patienten Sprechstunden

Sprechstunden

Notfälle und ambulante Behandlung

Unser oberstes Anliegen ist es, Ihnen mit Ihren Gefäßproblemen beizustehen und weiterzuhelfen. Hierzu bietet die Gefäßambulanz des Universitätsklinikums Heidelberg durch die enge Kooperation mit anderen Fachbereichen wie z.B. Angiologie, Radiologie, Herzchirurgie, Diabetologie, etc. eine optimale Behandlungsvoraussetzung.

In der Gefäßambulanz erfolgen die Untersuchung, die Diagnosestellung und die Therapieeinleitung für Ihre Erkrankung. Auch nach erfolgter gefäßchirurgischer Behandlung werden Sie ca. 6 Wochen nach Entlassung aus unserer Klinik in der Gefäßambulanz erneut nach Ihrem Befinden befragt und untersucht. Für alle nachfolgenden ambulanten Kontrollen werden Sie von niedergelassenen ärztlichen Kollegen wie z.B. Angiologen, Neurologen, Hausärzten, Kardiologen etc. weiterbetreut. Hierdurch ist es uns möglich, Ihnen bei neu aufgetretenen Gefäßproblemen einen raschen Vorstellungstermin in unserer Gefäßambulanz zu geben. In Notfällen können Sie sich ohne telefonische Terminvereinbarung Tag und Nacht in unserer Klinik vorstellen.
 

Ärztliche Leitung

Dr. med. Ulrike Burger
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg
Gebäude 6110


06221 56-6226

Unsere Sprechstunden in der Übersicht