Kliniken & Institute … Institute Institut für… Forschung Bildbasierte Diagnose-…

Bildbasierte Diagnose- und Therapieunterstützung

Im Forschungsschwerpunkt Bildbasierte Diagnose- und Therapieunterstützung werden derzeit Projekte zur KI-gestützten Klassifikation von medizinischen Bilddaten, bildbasierten Operationsplanung sowie intraoperativen Navigation chirurgischer Eingriffe durchgeführt. Hierbei kommen neben den Methoden der medizinischen Bildverarbeitung auch KI-Ansätzen wie regelbasierte Verfahren oder neuronale Netze zum Einsatz. Die verfolgten Projekte werden als Drittmittelprojekte vornehmlich zusammen mit klinischen Partnern des Universitätsklinikums und bei anwendungsnahen Fragestellungen in Kooperation mit der Industrie verfolgt. Beispiele für unsere Projekte in diesem Bereich finden Sie im Menü Bildbasierte Diagnose- und Therapieunterstützung. Bei Fragen zum Forschungsschwerpunkt wenden Sie sich bitte an Dr. Urs Eisenmann.