Organisation Pflege Pflegedienst am UKHD ... Pflegedirektion Strategie und... Aktuelles Symposium...

21. Heidelberger Pflegekongress Onkologie

01.-03. Juli 2019 - DKfZ Heidelberg

„Mein Krebs ist nicht heilbar“ - vom mühsamen Weg der chronischen Krebserkrankung

Erfreulicherweise können heutzutage viele Krebserkrankungen gut behandelt werden, auch wenn sie oft nicht heilbar sind. Damit bekommt der Begriff der chronischen Krebserkrankung immer mehr an Bedeutung. Auch Menschen mit einer Krebserkrankung fühlen sich mit der Bezeichnung „chronischer Krebs“ wohl, da dies WeiterLEBEN impliziert. Das Risiko der Sterblichkeit rückt damit in den Hintergrund und das Leben in den Fokus. Egal ob es Metastasen oder Rezidive sind, die zur Chronifizierung führen, für betroffene Menschen ist dies sehr mühsam. In dieser Situation, mit all ihren Hindernissen, sind Pflegende besonders gefordert. Sie helfen die Voraussetzungen zu schaffen, um dies Leben zu meistern.

Der 21. Heidelberger Pflegekongress Onkologie möchte sich dieser Herausforderung für betroffene Menschen und ihrer Familien stellen und gezielter betrachten.

Hier finden Sie das offizielle Programm.

Wir freuen uns auf Sie in Heidelberg.

Mit herzlichen Grüßen
Burkhard Lebert

Unterstützt von:

Amgen
Boehringer Ingelheim Pharma
Bristol-Myers Squibb
CSL Behring
Helixor Heilmittel GmbH
KIADIS Pharma
La Roche-Posay
Medac
MSD Sharp & Dohme GmbH
Roche Pharma
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Details zum Programm

Workshops

Inhalte der Workshops sind hier hinterlegt:

1) Gesprächsführung (ausgebucht)

2) Humor

3) Hoffnung

Stadtführung

Henker, Heiler, Hexenbrauch
am 02.07.2019
von 15:00 – 16:30 Uhr

Hotelempfehlungen

In den folgenden Hotels haben wir Hotelzimmer zu Sonderkonditionen reservieren lassen. Wir empfehlen einen rechtzeitigen Abruf der Zimmer mit dem angegebenen Stichwort. Eine Kreditkartennummer mit Ablaufdatum wird als Garantie für die Buchung benötigt.

Hotel Chester Heidelberg

Bonhoefferstr. 10
69123 Heidelberg

EZ 119 € / Nacht, DZ 135 € / Nacht
Preise inkl. Frühstück

Tel: 06221 / 99830
Homepage
Email:    reservations@chester-heidelberg.de

Stichwort: 20. Heidelberger Pflegekongress Onkologie
Zimmer sind bis zum 30. Mai 2017 unter diesem Stichwort abrufbar.

Buslinie 34 vom Hauptbahnhof zum Hotel

Holiday Inn Express Hotel

Kurfürstenanlage 23
69115 Heidelberg

EZ 129 € / Nacht, DZ 129 €/Nacht 
Preise inkl. Frühstück

Tel: 06221 4284-200
Homepage
Email: heidelberg@fmhos.com

Stichwort: 20. Heidelberger Pflegekongress Onkologie
Zimmer sind bis zum 19. Mai 2019 unter diesem Stichwort abrufbar

Weitere Empfehlungen

Sollten Sie ein anderes Hotel wünschen, empfehlen wir für die Nachfrage bei Heidelberg Marketing GmbH, Tel. 06221 5840226, oder die Jugendherberge Heidelberg, Tel. 06221 65119-0. 

Anreise

Das Kommunikationszentrum befindet sich links vom Haupteingang des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ).
Die genaue Adresse: Heidelberg, Kirschnerstr. 280.

Hier finden Sie die Wegbeschreibung zum Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg.

Den Anfahrtsplan können Sie sich hier auch downloaden.

Bitte planen Sie ein, dass nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen!

Ein Verkehrsticket des Verkehrsverbundes kann mit der Anmeldung erworben werden.

Organisation

Veranstalter:

Edgar Reisch
Pflegedirektor des Universitätsklinikums Heidelberg
Geschäftsführer der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg

Frank Stawinski
Akademieleiter der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg

Wissenschaftliche Leitung und Gesamtplanung:

Burkhard Lebert
Leiter der Weiterbildung "Pflege krebskranker, chronisch-kranker Menschen"

Teilnehmerorganisation:

Ambos Direkt
Tel.: 06221 5860555
E-Mail

Schirmherrschaft:

Kerstin Paradies
Vorstandssprecherin der Konferenz Onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege

Prof. Dirk Jäger
Medizinischer Direktor des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT)

Anerkennung: 

Dieses Symposium ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Der Kongress ist für die freiwillige Registrierung angemeldet.

Rückblick auf vergangene Symposien