Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für… Heidelberger Institut… Über uns Aktuelles

Aktuelles

Auf ein Neues im Jahr 2021!

Das Heidelberger Institut für Psychotherapie bietet Ihnen zwei Ausbildungszweige mit tiefenpsychologischem wie auch systemischem Schwerpunkt. Beide Therapierichtungen sind von den Krankenkassen anerkannt. Auch unsere Patient*innen können diese zwei Angebote evidenzbasiert nutzen: zweiteres ab 2022. Bitte melden Sie sich dazu in der Ambulanz.

Therapie unter Pandemiebedingungen

Als Patient*in erhalten Sie die vorgeschriebenen FFP2- Masken bei ihren Therapeut*innen.im Behandlungszimmer. Begleitpersonen sind zur Zeit nicht zugelassen.

Ihre Therapien laufen in Absprache mit Ihren Therapeut*innen im HIP weiter.Treffen vor Ort oder per Video bzw. Telefon - je nach Ihren Möglichkeiten. Bei Erkätungssymptomen (Halsschmerzen, Husten, Fieber) ist von einer Anwesenheit im HIP zur Unterbindung der Infektionskette abzuraten. Sprechen Sie rechtzeitig mit Ihrem jeweiligen Therapeuten. Absagen des Termins sind 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin bleiben kostenfrei. Dafür nutzen Sie bitte in erster Linie den direkten Kontakt zum Therapeuten, ansonsten das Absagentelefon.

Lehre unter Pandemie-Bedingungen

Aufgrund nach wie vor hohen Infektionszahlen wird die Lehre im HIP ab dem bis zum 31.01.2020 wieder ausschließlich online stattfinden. Darüberhinaus werden auch in diesem Jahr bis April die Veranstaltungen zunächst virtuell geplant und zu besuchen sein. Über unsere alternative Präsenzplanung danach informieren wir hier rechtzeitig!

Zur Zeit gelten die landesüblichen und kinikinternen Hygiene- und Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstand, Händewaschen und regelmäßige Desinfektion) weiterhin im gesamten HIP-Gebäude und im Klinik-Außenbereich!

Als Patient*in erhalten Sie die vorgeschriebenen FFP2- Masken bei ihren Therapeut*innen. Begleitpersonen sind zur Zeit nicht zugelassen.

INFOVeranstaltung - Tiefenpsychologische AUSBILDUNG

Zur nächsten Infoveranstaltung der Tiefenpsychologischen Ausbildung am HIP laden wir Sie herzlich Anfang des kommenden Jahres ein - auf jeden Fall live und in Farbe!  Den genauen Termin erfahren Sie hier und auch Ihre Zugangsdaten, sollte ein Treffen vor Ort nicht möglich sein. Unser Ausbildungsjahrgang 2021 ist ausgebucht.

Bewerben Sie sich jetzt für Januar 2022! 

Kontakt: daniel.huhn(at)med.uni-heidelberg.de oder 06221 - 56 34762

INFOVeranstaltung - AUSBILDUNG SYSTEMISCHE THERAPIE

Das HIP bietet beginnend ab Oktober 2020 eine Approbationsausbildung zur*zum Psychologischen Psychotherapeut*in mit Schwerpunkt „Systemische Therapie“ an. Ein Einstieg ist noch über die Warteliste möglich. Ein zweiter wird ab April 2021 angeboten. Hier sind aktuell noch direkte Bewerbungen möglich.

Die nächste interaktive Informationsveranstaltung findet am  19. Januar 2021 um 19.00 Uhr statt.

Weitere Informationen und Ihre Zugangsdaten hierzu erhalten Sie bei Martin Hegelow.

Kontakt: martin.hegelow(at)med.uni-heidelberg.de

 

Offene Vorlesungsreihe

Mittwochabend um 18.30 Uhr

Unsere "offenen" Mittwochs-Vorlesungen und Freitags-Veranstaltungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsteilnehmer*innen des HIP und interessierte Gasthörer finden ebenfalls online statt. Sofern von hier aus dem HIP eingeladen wird - und nicht über den Dozenten selbst von zu Hause, erfolgt dies über https://heiconf.uni-heidelberg.de/huh-txu-9pw. Bitte erfragen Sie die Zugänge unter heike.hass@med.uni-heidelberg.de und gabriela.bent@med.uni-heidelberg.de.

Wir freuen uns, nun auch wieder  interessierte Kolleginnen und Kollegen, Aus- und Weiterbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer  anderer Institute sowie Studierende insbesondere der Fachrichtungen Psychologie und Medizin herzlich willkommen heißen zu können!