Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Allgemein-, Viszeral-… Für Patienten Stationen

Stationen

Rund um die Uhr gut versorgt

Die Chirurgische Klinik Heidelberg verfügt über 321 Betten (davon 30 Intensiv und 38 Intermediate Care), die auf 13 Stationen verteilt sind. Im Einzelnen sind das zwei interdisziplinäre Privatstationen, zwei viszeralchirurgische, eine herzchirurgische, eine gefäßchirurgische, eine kinderchirurgische, eine urologische sowie eine interdisziplinäre Station sowie vier Stationen für Intensivüberwachung und Intensivtherapie.

 

Regelmäßige Fortbildungen von Ärzten und Pflegemitarbeitern, Geräteeinweisungen sowie Teambesprechungen sind für uns so selbstverständlich wie die leitlinienbasierte Betreuung unserer Patienten. Dadurch sind alle Beteiligten immer auf dem neuesten Stand der Behandlungen, der Technik und des wissenschaftlichen Know-hows. In unsere tägliche Arbeit sind kinästhetisches Handeln, Basale Stimulation, Erkenntnisse der modernen Wundversorgung und die Mithilfe von Angehörigen ebenso verankert wie die Dokumentation in einem Patientendatenmanagementsystem.