Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Willkommen Newsroom

Newsroom der Medizinischen Klinik V

Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie


Aktuellste Meldung

RUPERTO CAROLA RINGVORLESUNG OTTO MEYERHOF – EIN WISSENSCHAFTLERLEBEN ZWISCHEN RUHM UND VERTREIBUNG

ÖFFENTLICHE VORTRAGSREIHE SS 2021

Vor 100 Jahren wurde Otto Meyerhof (1884 bis 1951) der Nobelpreis für Medizin zugesprochen, der ihm im darauffolgenden Jahr 1922 für seine bahnbrechenden Arbeiten zum Glykogenstoffwechsel verliehen wurde. In der Zeit des Nationalsozialismus verlor der Heidelberger Biochemiker seine Lehrbefugnis, musste angesichts immer schwieriger werdender Lebensbedingungen Deutschland verlassen und floh schließlich in die USA. Mit der Ruperto Carola Ringvorlesung „Otto Meyerhof – Ein Wissenschaftlerleben zwischen Ruhm und Vertreibung“ will die Universität Heidelberg an die Forscherpersönlichkeit erinnern und gleichzeitig das Thema Antisemitismus und Diskriminierung in historischer und aktueller Perspektive an eine breite Öffentlichkeit herantragen. Dazu werden im Sommersemester 2021 im Rahmen des Fokusthemas „Freund und Feind“ Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen in der mit Professor Michael Schmitt, Medizinische Fakultät Heidelberg, konzipierten Vortragsreihe aus der Sicht ihrer Disziplin beitragen.

Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und sind jeweils montags online abrufbar. Unter diesen Links erfahren Sie mehr:

https://www.uni-heidelberg.de/de/heionline

https://www.uni-heidelberg.de/de/transfer/kommunikation/ruperto-carola-ringvorlesung

weitere Meldungen

aus Patientenversorgung, Lehre und Forschung

  • Heidelberg Brücke
    MULTIPLES MYELOM: PATIENTEN ONLINEFORUM

    ERGEBNISSE DES 8. HEIDELBERGER MYELOM WORKSHOP

    Patientenversorgung | 19.04.2021

    Im Jahr 2021 informieren wir Sie durch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen im Online – Format über neue Entwicklungen in der Myelomtherapie sowie unsere aktuellen Studien und Projekte zu informieren.

    Artikel lesen
  • Heidelberg Brücke
    8. Myeloma Workshop

    Patientenversorgung | 25.03.2021

    Die Veranstaltung findet vom 16. bis 17. April 2021 in virtueller Form statt und setzt die Reihe von Veranstaltungen zu neuen Entwicklungen beim Multiplen Myelom fort. Hochrangige und international angesehene Experten aus Europa und Übersee werden diese Weiterentwicklungen in der Behandlung des Multiplen Myeloms erörtern.

    Artikel lesen
  • DGHO-Frühjahrstagung 2021

    "Onkologie und Ökonomie"

    Forschung | 21.03.2021

    Die DGHO-Frühjahrstagung 2021 Virtuelle Veranstaltung mit dem Thema „Onkologie und Ökonomie“ findet virtuell und an drei aufeinanderfolgenden Terminen statt. Der nächste Termin: Mittwoch, 24. März 2021 - zum Thema "Stationäre Versorgung" von 16:00 bis 17:30 Uhr und von 17:45 bis 19:00 Uhr folgt dann ein Symposium zum Thema „CAR-T-Zell-Therapie“.

    Artikel lesen
  • COVID-19 Impfung bei PatientInnen mit Blutkrebserkrankungen

    und nach allogener Stammzelltransplantation

    | 19.03.2021

    Liebe Patienten und Patientinnen,

    In diesem Informationsblatt haben wir einige aktuelle Informationen zur COVID-19 Impfung bei PatientInnen mit Blutkrebserkrankungen zusammengestellt.

    Artikel lesen
  • Aufruf zur Blutplasmaspende

    von COVID-19 Genesenen

    Klinik | 30.01.2021

    In Zusammenarbeit mit dem IKTZ Heidelberg suchen die Sektion Klinische Tropenmedizin und die Medizinische Klinik V des Universitätsklinikums Heidelberg nach Menschen mit überstandener COVID-19 Infektion zur Spende von Blutplasma.

    Bitte informieren Sie sich hier und wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

    Artikel lesen
  • Portrait von Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Dietrich
    Heidelberger Onkologe

    UNTER DEN DREI ERSTEN „ELSE KRÖNER CLINICIAN SCIENTIST PROFESSOREN“

    Forschung | 27.01.2021

    Privatdozent Dr. Sascha Dietrich vom Universitätsklinikum Heidelberg erforscht Wege zur personalisierten Therapie bei Leukämien und Lymphomen und wurde von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung für seine Forschungsarbeit nun mit einer „Else Kröner Clinician Scientist Professur“ ausgezeichnet.

    Artikel lesen

  • Forschung

  • Klinik

  • Patientenversorgung

Nachrichten-Archiv

Mitteilungen aus Klinik und Forschung an der MED V

  • Heidelberg Brücke
    MULTIPLES MYELOM: PATIENTEN ONLINEFORUM

    ERGEBNISSE DES 8. HEIDELBERGER MYELOM WORKSHOP

    Patientenversorgung | 19.04.2021

    Im Jahr 2021 informieren wir Sie durch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen im Online – Format über neue Entwicklungen in der Myelomtherapie sowie unsere aktuellen Studien und Projekte zu informieren.

    Artikel lesen
  • Heidelberg Brücke
    8. Myeloma Workshop

    Patientenversorgung | 25.03.2021

    Die Veranstaltung findet vom 16. bis 17. April 2021 in virtueller Form statt und setzt die Reihe von Veranstaltungen zu neuen Entwicklungen beim Multiplen Myelom fort. Hochrangige und international angesehene Experten aus Europa und Übersee werden diese Weiterentwicklungen in der Behandlung des Multiplen Myeloms erörtern.

    Artikel lesen
  • DGHO-Frühjahrstagung 2021

    "Onkologie und Ökonomie"

    Forschung | 21.03.2021

    Die DGHO-Frühjahrstagung 2021 Virtuelle Veranstaltung mit dem Thema „Onkologie und Ökonomie“ findet virtuell und an drei aufeinanderfolgenden Terminen statt. Der nächste Termin: Mittwoch, 24. März 2021 - zum Thema "Stationäre Versorgung" von 16:00 bis 17:30 Uhr und von 17:45 bis 19:00 Uhr folgt dann ein Symposium zum Thema „CAR-T-Zell-Therapie“.

    Artikel lesen
  • COVID-19 Impfung bei PatientInnen mit Blutkrebserkrankungen

    und nach allogener Stammzelltransplantation

    | 19.03.2021

    Liebe Patienten und Patientinnen,

    In diesem Informationsblatt haben wir einige aktuelle Informationen zur COVID-19 Impfung bei PatientInnen mit Blutkrebserkrankungen zusammengestellt.

    Artikel lesen
  • Aufruf zur Blutplasmaspende

    von COVID-19 Genesenen

    Klinik | 30.01.2021

    In Zusammenarbeit mit dem IKTZ Heidelberg suchen die Sektion Klinische Tropenmedizin und die Medizinische Klinik V des Universitätsklinikums Heidelberg nach Menschen mit überstandener COVID-19 Infektion zur Spende von Blutplasma.

    Bitte informieren Sie sich hier und wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

    Artikel lesen
  • Portrait von Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Dietrich
    Heidelberger Onkologe

    UNTER DEN DREI ERSTEN „ELSE KRÖNER CLINICIAN SCIENTIST PROFESSOREN“

    Forschung | 27.01.2021

    Privatdozent Dr. Sascha Dietrich vom Universitätsklinikum Heidelberg erforscht Wege zur personalisierten Therapie bei Leukämien und Lymphomen und wurde von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung für seine Forschungsarbeit nun mit einer „Else Kröner Clinician Scientist Professur“ ausgezeichnet.

    Artikel lesen
  • Multiples Myelom

    Personalisierte Therapie und aktuelle Forschungsansätze

    Klinik | 04.01.2021

    Ärzte und Wissenschaftler der Sektion Multiples Myelom an der Medizinischen Klinik V entwickeln vielversprechende maßgeschneiderte Behandlungen.

    Aktueller Bericht in der neuen Ausgabe des NCT Magazins connect 2_2020.

     

    Artikel lesen
  • Prof. Dr. Peter Dreger

    Neuer Sprecher der AG Stammzelltransplantation

    Klinik | 03.01.2021

    Prof. Dr. med. Peter Dreger, Leiter der Sektion Stammzelltransplantation am Universitätsklinikum Heidelberg, ist zum neuen Sprecher der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Hämatopoetische Stammzelltransplantation und Zelluläre Therapie e.V. (DAG-HSZT) gewählt worden.

     

    Artikel lesen
  • Aktueller Newsletter

    Förderkreis Stammzellforschung

    Forschung | 28.12.2020

    In dieser Ausgabe des Newsletters erwarten Sie wieder Einblicke in klinische und wissenschaftliche Projekte wie u.a.

    - mit "Big Data" zur personalisierten Medizin

    - das 4. Zelltherapie-Symposium in Heidelberg

     

    Artikel lesen
  • DKFZ Clinician Scientist Program

    Stipendien für hochbegabte junge Ärzte

    Forschung | 21.12.2020

    Das DKFZ Clinician Scientist Program ist das offizielle Programm des Deutschen Krebsforschungszentrums zur Förderung innovativer translationaler Forschung und richtet sich an hochbegabte Ärzte in der Ausbildung. Die Bewerbungen für 2021 haben begonnen.

    Artikel lesen
  • Covid-19 bei Krebspatienten

    Neue Leitlinien zur Behandlung

    Forschung | 14.12.2020

    Das neuartige schwere akute respiratorische Syndrom (SARS-CoV-2), kurz Coronavirus, und die damit verbundene Infektionskrankheit COVID-19 haben einen großen Einfluss auch auf die Behandlung von Krebspatienten. Diese erleiden oftmals einen besonders schweren Verlauf der Infektion. Die nun veröffentliche Leitlinie enthält evidenzbasierte Empfehlungen zur Prävention, Diagnostik und Behandlung von SARS-CoV-2-Infektionen und COVID-19 von Krebspatienten.

    Artikel lesen
  • OncoReVir

    Erforschung von Virusinfektionen bei Krebspatienten

    Forschung | 30.11.2020

    Das Universitätsklinikum Heidelberg nimmt an der Studie des Krebsregisters der Deutschen Krebshilfe teil, um virusbedingte Atemwegsinfekte bei Krebspatienten besser zu verstehen. Wissenschaftler aus Jena, Heidelberg und Mainz haben nun das Register OncoReVir gestartet, um Risikofaktoren und Krankheitsverläufe zu erforschen und die Therapie von Virusinfektionen bei Krebspatienten zu verbessern.

    Artikel lesen
  • Teamwork während der täglichen Visite
    MED V unter den besten 25 Krankenhäusern der Welt

    NEWSWEEK zeichnet die weltbesten Krankenhäuser der Welt aus

    Klinik | 27.11.2020

    Als eine der Top 25 besten Kliniken im Bereich der Onkologie des Jahres 2021 zeichnete Newsweek die Medizinische Klinik V des Universitätsklinikums Heidelberg aus. Das Magazin stellte die Frage, wo Patienten weltweit die beste Diagnostik, die effektivsten Therapien und die beste Pflege bekommen. In der Medizinischen Klinik V gewährleisten wir die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. 

     

    Artikel lesen
  • Aktuelle Informationen zu Corona

    Neue Regeln für Besuch/Begleitung

    Klinik | 02.11.2020

    Ab Mittwoch, 4. November, gelten folgende Regeln:

    Grundsätzlich sind nur noch Besuche von Patienten, die sich länger als 5 Tage in stationärer Behandlung befinden erlaubt. Pro Patient und Tag ist ab dem 6. Tag des stationären Aufenthalts maximal ein Besucher zugelassen. Kinder unter 16 Jahren sind als Besucher und Begleitperson nicht erlaubt.

     

    Artikel lesen
  • Corona: Aktuelle Informationen für Patienten

    Klinik | 01.04.2020

    Alle notwendigen Untersuchungen und Behandlungen werden in der Medizinischen Klinik V begonnen und fortgeführt. Bitte nutzen Sie die bekannten Kontaktadressen.

    Neuerung zur stationären Aufnahme ab 16.9.2020 - Aufgrund der erhöhten Zahlen ist eine Virus-Testung vor stationärer Aufnahme notwendig.

    Artikel lesen