Sektion Sepsis & Systemische Inflammation

Die Sektion „Sepsis & Systemische Inflammation“ unter der kommissarischen Leitung von Herrn Prof. Dr. Markus A. Weigand repräsentiert den thematischen Forschungsschwerpunkt der Klinik. Sie setzt sich aus insgesamt drei Arbeitsgruppen zusammen, die in ihrer interdisziplinären Zusammensetzung den thematischen Bogen von der Grundlagenforschung bis hin zur klinisch-orientierten und translationalen Forschung spannen.

 

Unser Antrieb und Anliegen ist es, die Vorgänge während systemischer Immunantworten, insbesondere der lebensbedrohlichen Sepsis, besser und umfassender zu verstehen und auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse neue therapeutische Ziele zu identifizieren – für eine moderne Hochleistungsmedizin zum Wohle unserer Patienten.

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Ultraschallgestützte Gefäßzugänge und Nervenblockaden

13.05.2017

5. Heidelberger Kasuistikforum

Schmerztherapie & Palliativmedizin

17.05.2017

3. Interdisziplinärer Lagerungsworkshop

20.05.2017

Sonografie-Kurs

01. - 03.06.2017

3. Heidelberger Tagung Neuraltherapie

22. - 25.06.2017

Notarztkurs

8. Heidelberger Notarztkurs

10. - 17.09.2017