Kliniken & Institute ... Kliniken Zentrum für Innere... Klinik für Allgemeine... Willkommen Aktuelles &...

Aktuelles und Veranstaltungen

Veranstaltungen

Infotag zur Approbationsausbildung mit Schwerpunkt „Systemische Therapie“ am Universitätsklinikum Heidelberg

11.10.2019   

Dipl. Psych. Dr. med. Michael Schwab, Dipl. Psych. Mechthild Hartmann, Dipl. Psych. Daniel Huhn

Veranstalter und Ort: Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP)/ Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik, Voßstr. 9, Heidelberg

Eintritt frei

Anmeldung und nähere Informationen: hip.ausbildung@med.uni-heidelberg.de

Psychosoziale Onkologie: Entwicklungen und Herausforderungen

10. – 11.12.2019
Heidelberger Jubiläumssymposium

Anlässlich des 25-jährigen WPO-Jubiläums und 40 Jahre Psychoonkologie am Universitätsklinikum Heidelberg findet in Kooperation mit der Sektion Psychoonkologie und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg eine gemeinsame Fachtagung statt. Wir würden uns sehr freuen Sie in Heidelberg begrüßen zu können und mit Ihnen zu feiern! Die Plätze für den Festabend sind begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen:

Aktuelles

NEUER AUSBILDUNGSGANG „SYSTEMISCHE THERAPIE“

ab JANUAR 2020

Das Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP) bietet ab nächstem Jahr auch die Ausbildung zur/zum Psychologischen Psychotherapeut*in mit Schwerpunkt „Systemische Therapie“ an. Näheres zum Approbationsausbildungsgang erfahren Sie demnächst hier.

Neuer Ärztlicher Direktor

Zum 1. Oktober 2018 hat Herr Prof. Dr. med. Hans-Christoph Friederich die Leitung der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik übernommen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Wolfgang Herzog an, der Ende September emeritiert wurde.

Preise

Adolf-Ernst-Meyer-Preis

Simone Jennissen (M.Sc.), Psychologin an der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik erhielt am 22.03.2019 in Berlin den mit 1.500€ dotierten Adolf-Ernst-Meyer Preis für Therapieforschung in der Psychosomatik des Deutschen Kollegiums Psychosomatische Medizin für ihre Arbeit „Association Between Insight and Outcome of Psychotherapy: Systematic Review and Meta-Analysis“.

Übersicht über Preise und Auszeichnungen