Kliniken & Institute ... Kliniken Neurologische Klinik ... Neurologie und... Über uns Sektion Vaskuläre... Neurovaskuläres...

Neurovaskuläres Studienzentrum

Kaum ein anderer Bereich der Medizin hat sich in den letzten 20 Jahren so nachhaltig verändert wie die Neurologie. Die klinische Forschung hat ermöglicht, dass zahlreiche neue und hoch wirksame Therapiemöglichkeiten für die Behandlung von Schlaganfällen zur Verfügung stehen.

Es ist unser Ziel, die Versorgung von Schlaganfallpatienten weiter zu verbessern und neue Therapieformen zu überprüfen. Das „Studienzentrum vaskuläre Neurologie“ stellt hierfür die räumliche und personelle Infrastruktur zur Verfügung und ist in der Abteilung Neurologie der Neurologischen Klink der Universität Heidelberg die zentrale Stelle zur Koordination, Organisation und Realisierung für klinische Schlaganfallstudien.

Insbesondere mit den Abteilungen Neuroradiologie und den Kliniken für Neurochirurgie und Gefäßchirurgie sowie mit dem Koordinationszentrum für klinische Studien Heidelberg (KKS) bestehen sehr enge Kooperationen.

Alle gesetzlichen Normen zur Durchführung klinischer Studien werden selbstverständlich berücksichtigt. Um die notwendige Qualität bei der Durchführung von Studien zu sichern werden alle beteiligten Prüfärzte und Mitarbeiter regelmäßig intern und extern geschult.

 

[Letzte Änderung 22.07.2016, PR]