Kliniken &… Kliniken Neurologische… Neurologie und… Über uns Station für…

Station für Neurodegenerative Erkrankungen und Bewegungsstörungen

Auf unserer Station Neuro 6 behandeln wir schwerpunktmäßig Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen und Bewegungsstörungen. Auf Ebene 01 der Kopfklinik gelegen bildet unsere Station eine kompakte Einheit mit insgesamt 16 Betten in Zweierzimmern. Unser multiprofessionelles Team aus den Bereichen Medizin, Neuropsychologie, Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialdienst und Seelsorge ist auf neurodegenerative Erkrankungen und Bewegungsstörungen spezialisiert. Gemeinsam bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten an. 

Besonderheit unserer Station ist der „Innovationsraum Pflege“, ein Pilotprojekt des Klinikums in dem kreative Lösungen für häufige Probleme im Stationsalltag gefunden und Arbeitsprozesse auf Station stärker an Patientinnen und Patienten ausgerichtet werden. 

Weitere Informationen zu den klinischen Schwerpunkten der Station finden Sie hier

Gegründet im November 2020, bietet der „Innovationsraum Pflege“, Station 6 – Neurologie, Ebene 01 der Kopfklinik, Raum für Innovationen und die Umsetzung des „New-Work“-Ansatzes. Autonome Dienstplangestaltung, individuelle Karriereentwicklung und flache Hierarchien gehören zu den Eckpfeilern unseres Tuns. Wir nehmen interprofessionelle Zusammenarbeit sehr ernst und strukturieren unseren Dienstalltag nach den Grundpfeilern des „Lean Managements“. Mit insgesamt 16 Betten und einer stabilen pflegerischen Zusammensetzung bieten wir ein persönliches Ambiente und können uns individuell um ihre Fragen und Sorgen kümmern. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anliegen und freuen uns, Ihnen den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

„Parkinson im Dialog“ ist ein öffentliches Themenforum und speziell für Menschen mit Parkinson-Erkrankungen entwickelt. Die Veranstaltung hat drei Ziele: Patientenedukation, Selbsthilfe und ein gegenseitiges Kennenlernen des interprofessionellen Teams der Neuro 6. Viermal im Jahr gibt es hier die Gelegenheit verschiedenen, lebensnahen Themen im Rahmen der Erkrankungen in kurzen Input-Vorträgen fundiert zu begegnen. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, in Kleingruppen detailliert auf Symptome und individuelle Fragestellungen einzugehen. 

 

Die Veranstaltung findet zu den unten angegebenen Terminen jeweils von 17:00 – 18:30 Uhr im Foyer und Hörsaal des Marsilius-Kollegs statt. 

Themen und Termine in 2024: 

  • 28.03.2024
    Kontinuierliche Therapien – Pumpen für die Behandlung der Parkinson-Erkrankung (Dr. med. Hanna Bölting, Prof. Dr. Rebecca Schüle; Universitätsklinikum Heidelberg)
  • 04.07.2024 
    Dopamin und die Psyche (Baptist Resch; Universitätsklinikum Heidelberg)
  • 24.10.2024
    Sprechen und Schlucken bei der Parkinson-Erkrankung (Prof. Dr. Tobias Warnecke, Klinikum Osnabrück)
  • 12.12.2024
    Thema und Referent werden noch festgelegt. 

 

Veranstaltungsort: 

Marsilius-Arkaden 
Im Neuenheimer Feld 130 
69120 Heidelberg

Anfahrt: www.marsilius-kolleg.uni-heidelberg.de/en/node/103) statt.

Robin Krüger
Robin Krüger

Gesundheits- und Krankenpfleger
Mitgründer Innovationsraum Pflege


06221 56-32065

Kristin Kleindieck
Kristin Kleindieck

Fachliche Leitung der Station Neuro 6
Gesundheits- und Krankenpflegerin
B.Sc. Interprofessionelle Gesundheitsversorgung
Master APN Advanced Practice Nursing


Ärztliche Leiterin

Prof. Dr. med. Rebecca Schüle
Prof. Dr. med. Rebecca Schüle


Ärztliches Team

Portrait von Dr. med. Hanna Bölting
Dr. med. Hanna Bölting


Portrait von Dr. med. Simon Schieber
Dr. med. Simon Schieber


Dr. med. Antonia Mair


Dr. med. Marc Christian Thier
Dr. med. Marc Christian Thier