Personen

Dr. med. Markus Mieth

Oberarzt (Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie)
DRG-Fachbeauftragter (Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie)
Ärztliche Leitung (Station 06 IMC/ VTS)

Oberarzt

Schwerpunkt

Chirurgische Intensivmedizin, Medizinische Dokumentation / DRG-Beauftragter der Klinik


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

2004

Diplom Gesundheitsökonom

seit 2003

Oberarzt Abteilung für Allgemeine, Viszerale und Unfallchirurgie

2002

Facharzt für Chirurgie: Heidelberg

1997 – 2003

Assistenzarzt Abteilung für Allgemeine, Viszerale und Unfallchirurgie

1997

Fachkunde Rettungsdienst: Heidelberg

1997

Fachkunde Strahlenschutz: Heidelberg

1996

Assistenzarzt Kreiskrankenhaus Buchen, Chirurgische Abteilung

1995 – 1996

AiP am Kreiskrankenhaus Mühlacker, Chirurgische Abteilung

1995

Promotion: Heidelberg

1995

Approbation

1995

3. Staatsexamen: Heidelberg

1987 – 1995

Medizinstudium Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

1981 – 1984

Berufsausbildung zum Augenoptiker: Karl-Marx-Stadt (DDR) 1976 - Berufsausbildung zum Krankenpfleger: Karl-Marx-Stadt (DDR)

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Medizinische Dokumentation, Klinische Informationstechnologie, DRG - Einführung, perioperative und postoperative Transplantationsmedizin