Patienten & Besucher ... Unser Service

Unser Service

Essen und Trinken

Ihre Mahlzeiten werden Ihnen nach einem dezentral organisierten System („Heidelberger Speisenversorgungssystem“) von speziell ausgebildeten Serviceassistenten serviert. Dazu gibt es auf den Stationen eigene Stationsküchen bzw. -einheiten.

Das Frühstück und Abendessen können Sie sich täglich individuell dank eines mobilen Buffetwagens zusammenstellen lassen. Die Hauptmahlzeiten werden von den Serviceassistenten nach Ihren Wünschen und in Absprache mit der Pflege individuell zusammengestellt, in der Stationsküche regeneriert und dann umgehend serviert. Die kurzfristige Regeneration stellt sicher, dass Sie ein heißes Essen mit der maximal möglichen Menge an Nährstoffen, Vitaminen etc.  erhalten.

Sie können aus einer großen Zahl an Gerichten – neben Vollkost und leichter Vollkost gibt es selbstverständlich auch vegetarische Kost  – wählen. Die Kennzeichnung aller Allergene und Zusatzstoffe sowie zusätzliche Piktogramme (z. B. von welchem Tier kommt das Fleisch)  unterstützten Sie bei der Auswahl.

Den allergrößten Teil der Patienten –  auch solche mit Allergien und besonderen Kostformen – können wir mit unserem modernen Versorgungssystem versorgen. Bei besonderen Unverträglichkeiten werden Speisen in Einzelfertigung in der Diätküche hergestellt.

Cafeteria und Kiosk

Medizinische Klinik (INF 410)

Cafeteria mit Kiosk und Terrasse
Ebene 01 (über dem Haupteingang)
Mo bis Fr 7 bis 18 Uhr
Sa, So & Feiertag 10:30 bis 17 Uhr

Chirurgische Klinik (INF 110)

Cafeteria mit Kiosk und Terrasse
Eingangshalle (links vom Haupteingang)
Mo bis Fr 7 bis 18 Uhr
Sa, So & Feiertag 9 bis 17 Uhr

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg (INF 460)

Cafeteria mit kleiner Terrasse, Ebene 01
Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr

Orthopädische Klinik (Schlierbacher Landstraße 200 a)

Cafeteria mit Kiosk und Terrasse
Mo bis Fr 7 bis 17:30 Uhr
Sa 12 bis 17:30 Uhr
So 11:30 bis 17:30 Uhr
Feiertag 12 bis 17:30 Uhr

Kopfklinik (INF 400)

Cafeteria mit Terrasse
Ebene 00 (Eingangshalle)
Mo bis Fr 7 bis 18 Uhr
Sa, So & Feiertag 10:30 bis 17 Uhr

Café in der Eingangshalle
Ebene 00 (rechts vom Haupteingang)
Mo bis Fr 7 bis 16 Uhr
Wochenende geschlossen

Kinder-, Frauen- und Hautklinik (INF 440)

Cafeteria mit Terrasse
Ebene 99 (1. Untergeschoss)
Mo bis Fr 7 bis 18 Uhr
Sa, So & Feiertag 10:30 bis 17 Uhr

Klinikum Bergheim (Gebäude 4370, Voßstr. 2)

"Museumscafé" Sammlung Prinzhorn
Cafeteria / Casino mit Terrasse
Mo bis Fr 11:30 bis 14 Uhr (Essensausgabe Casino bis 13.45 Uhr)

Alkohol und Rauchen

Bitte beachten Sie, dass – auch im Interesse der anderen Patienten sowie der Mitarbeiter – für Patienten und Besucher innerhalb der Gebäude des Klinikums generelles Rauchverbot gilt. Der Konsum alkoholischer Getränke ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des behandelnden Arztes zulässig.

In den Kiosken des Universitätsklinikums gibt es auch keine Zigaretten und keinen Alkohol zu kaufen.

Telefon, Internet, Fernsehen

Telefon

Telefongespräche können Sie vom Patiententelefon an Ihrem Bett führen. Jedes Patiententelefon hat eine eigene feste Rufnummer. Diese steht – gut sichtbar – an der Bettenschiene oberhalb der Telefonanschlussdose.

Das Telefonieren ist kostenlos und auf ausgehende Gespräche in das deutsche Festnetz beschränkt – unabhängig von ihrer Dauer und Häufigkeit. Ausgehende Gespräche ins Ausland und in die Mobilfunk-Netze sowie Anrufe kostenpflichtiger Sondernummern sind über das Patiententelefon nicht möglich. Bitte nutzen Sie dazu Ihr eigenes Handy oder öffentliche Telefone. Diese finden Sie im jeweiligen Klinikfoyer oder in unmittelbarer Nähe dazu.
 Falls Sie kein persönliches Patiententelefon nutzen können, sind Sie für Anrufer über die jeweilige Station erreichbar. Bitte erfragen Sie die Telefonnummer bei Ihrem Pflegedienst.

Da Handys an Medizingeräten Störungen auslösen können, bitten wir Sie und Ihre Besucher, Ihre Handys im OP-Bereich, den Aufwachräumen der Intensivstation sowie den Funktionsbereichen und ambulanten Behandlungsräumen vollständig auszuschalten. Auf normalen Stationen, Fluren und im Wartebereich ist der Betrieb in der Regel und in Maßen erlaubt.

Hotline Patiententelefon: Tel.: 06221 56-7375 (Mo bis Fr 9 bis 15 Uhr)

Internet

Patienten des Universitätsklinikums wird über WLan ein kostenfreier Internetzugang bereitgestellt. Sie benötigen dabei ein eigenes, privates WLan-fähiges Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone, etc.), um sich mit dem Internet zu verbinden. 


So einfach geht das Verbinden:

  1. Mit WLAN SSID „PATIENTEN-INTERNET“ verbinden
  2. Browser öffnen, gewünschte Adresse eingeben, nach kurzer Zeit erscheint die Login-Maske (wenn nicht Seite: controller.access.network aufrufen)
  3. Auf der Login-Seite liegen die AGB’s bereit. Diese müssen bestätigt / akzeptiert werden (sonst erfolgt keine Freigabe zum Internet) und schon kann es losgehen.

Hotline Patienten-Internet:  Tel.: 06221 56-7375 (Mo bis Fr 9 bis 15 Uhr)

Fernsehen

Bis auf die Kopfklinik und die Chirurgische Klinik sind alle Patientenzimmer in den anderen Kliniken (Orthopädische Klinik, Medizinische Klinik, Kinder-, Frauen- und Hautklinik) mit mindestens einem Fernsehgerät ausgestattet. Manche Bereiche verfügen auch über ein Multimediaterminal (Radio, Fernsehen, Internet) pro Bettplatz. Ausgenommen sind die Patientenzimmer auf den Intensivstationen.

Für die Kopfklinik und die Chirurgische Klinik gibt es einen gebührenpflichtigen Ausleihservice. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihr Pflegepersonal. TV-Geräte gibt es außerdem in den Aufenthaltsräumen und den Wartebereichen der Ambulanzen.

Bücherei

Die evangelische und katholische Seelsorge an den Kliniken bieten für Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitende eine Bücherei. Das Angebot zur Ausleihe erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen sowohl an festen Standorten als auch auf den einzelnen Stationen. Sie kommen dabei auch mit dem Bücherwagen in die Krankenzimmer.

Kopfklinik

Bücherei
geöffnet Di. und Do. von 14 bis 15.30 Uhr
Ebene 00, Erdgeschoss neben den Zimmern der Klinikseelsorge

Bücherwagen
Di. und Do. von 14 bis 15.30 Uhr
alle Etagen werden 1x in der Woche besucht

Orthopädie

Bücherwagen
Samstags
Alle Stationen werden besucht

Unterwegs an frischer Luft

Wenn es Ihr gesundheitlicher Zustand erlaubt und keine Untersuchungen anstehen, empfiehlt sich eine Stippvisite im Botanischen Garten und im Heidelberger Zoo oder einfach nur ein Spaziergang an der frischen Luft. In Bergheim bietet sich ein Besuch des Museums Sammlung Prinzhorn an. Bitte melden Sie sich zuvor auf jeden Fall beim Pflegepersonal Ihrer Station ab.

Botanischer Garten

Der 1953 gegründete Botanische Garten Heidelberg – eine der ältesten Einrichtungen dieser Art – ist ein Ort wissenschaftlicher Forschung und Lehre, schützt vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten, bietet öffentliche Bildungsprogramme an, ist eine wichtige Institution des gärtnerischen Handwerks und dessen Ausbildung. Nicht zuletzt ist er aber auch ein Ort der Ruhe und Erholung. Der Besuch des Botanischen Gartens und der Gewächshäuser ist kostenlos.

Der Botanische Garten Heidelberg ist nur einen kurzen Fußweg von Medizinischer Klinik (2 Minuten), Kopfklinik (5 Minuten), Frauen-, Haut- und Kinderklinik sowie Chirurgischer Klinik (jeweils 10 Minuten) entfernt.

Adresse
Im Neuenheimer Feld 340
69120 Heidelberg

Öffnungszeiten Freiland
ganzjährig und ganztägig

Zoo Heidelberg

„Leben live erleben“ lautet das Motto des Heidelberger Zoos: Einem Löwen Auge in Auge gegenüberstehen, einen Panda hoch oben im Geäst entdecken oder Elefantenbullen beim Bad beobachten. All das und mehr ist möglich im Zoo Heidelberg, dem größten Zoo der Metropolregion, der nur wenige Meter entfernt vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin liegt.

Adresse
Tiergartenstr. 3
69120 Heidelberg

Öffnungszeiten
April bis September:  9 bis 19 Uhr
März/Oktober:  9 bis 18 Uhr
November bis Februar:  9 bis 17 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Neckarufer und Neckarwiese

Von den Kliniken im Neuenheimer Feld aus sind Sie in wenigen Minuten am Neckarufer mit seinem Spazierweg entlang des Flusses. Auf dem Weg können Sie Richtung Stadt in 20 Minuten bis zur Neckarwiese spazieren. Von dort haben Sie einen tollen Blick auf Altstadt und Schloss.

Ökogarten der PH und Handschuhsheimer Feld

Von der Kopfklinik aus in nördlicher Richtung, am Verwaltungsgebäude vorbei (hinter Verwaltungsgebäude, Pädagogischer Hochschule und Hubschrauberlandeplatz), befinden sich der Ökogarten der Pädagogischen Hochschule und das Handschuhsheimer Feld.

Der Ökogarten am Klausenpfad, der auch Patienten und Angehörigen des Klinikums offen steht, bietet auf einer Fläche von 5.800 m² eine breite Vielfalt unterschiedlicher Biotope: Waldartige Areale im hinteren schattigen Teil, eine Streuobstwiese, Kräuterbeete oder kleine Teiche. Honigbienen und Blütenpflanzen gehören ebenso zum Konzept der Vielfalt wie ein "Grünes Klassenzimmer", ein Lehmbackofen, Kompostplätze und vieles mehr.

Die Sammlung Prinzhorn

Die Sammlung Prinzhorn im Klinikum Bergheim bewahrt einen weltweit einzigartigen Bestand an Werken, die Patienten psychiatrischer Anstalten um die Wende zum 20. Jahrhundert schufen. Benannt ist die Sammlung nach dem Kunsthistoriker und Arzt Hans Prinzhorn, der in den Jahren 1919 bis 1921 als Assistent der Heidelberger Psychiatrischen Universitätsklinik die psychiatrischen Anstalten des In- und Auslands um bildnerische Werke von Patienten bat.

Wechselnde Ausstellungen stellen den Fundus der Sammlung von rund 5.000 Werken vor. Externe, auch internationale und zeitgenössische Projekte aus dem Bereich Psychiatrie und Kunst weisen über die historische Heidelberger Sammlung hinaus in die heutige Zeit.

Adresse und Kontakt
Sammlung Prinzhorn
Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg
Voßstr. 2
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 56-4492
Fax: 06221 56-1723
E-Mail

Mehr Informationen zur Sammlung Prinzhorn finden Sie hier.

EC-Automaten

EC-Automaten befinden sich im Neuenheimer Feld an folgenden Stellen:

Medizinische Klinik

Ebene 99 am Liegend-Eingang, direkt gegenüber der Pforte

Kopfklinik

Haupteingangshalle (Ebene 00) in der Nische, die mit „Bank“ ausgeschildert ist, in unmittelbarer Nähe zum öffentlichen Fernsprecher und Briefmarkenautomat.

 

Parkhaus am Zoologischen Garten

im Außenzugang des Parkhauses

Sparkasse

Filiale Im Neuenheimer Feld
Im Neuenheimer Feld 370 (nahe Gästehaus)
69120 Heidelberg