Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Leistungsspektrum BSc Interprofessionelle… Bewerbung

Bewerbung für den Bachelor-Studiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung

Voraussetzungen für die Bewerbung um einen Studienplatz zum 1. Fachsemester

Das Studium richtet sich an Abiturienten (allgemeine Hochschulreife), die sowohl an patientenzentrierter Arbeit wie auch an wissenschaftlichem Arbeiten Interesse haben. 

Interessenten, die eine fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife haben, müssen vor der Bewerbung die sogenannte Deltaprüfung ablegen. 

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Ausbildungsplatz an einer kooperierenden Berufsfachschule (Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg sowie Schule für Physiotherapie des Universitätsklinikums Mannheim) aus den Bereichen:

Die Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt im Verlauf des ersten Ausbildungsjahres.


Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung erfolgt online über das Portal der Universität Heidelberg

  • Altenpflege
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Hebammenwesen
  • Logopädie
  • Medizinisch-Technische Radiologie Assistenz
  • Medizinisch-Technische Laboratoriums Assistenz
  • Orthoptik
  • Physiotherapie


Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Ausdruck der kompletten Onlinebewerbung mit Unterschrift
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (HZB)
  • Nachweis einer gültigen Ausbildungsvereinbarung mit einer kooperierenden Ausbildungsstätte
  • ggf. Nachweise über eine sonstige Berufsausbildung und Berufstätigkeit, besondere Vorbildungen etc.
  • Darstellung des bisherigen Werdegangs und Motivationsschreiben, max. 1 DIN A 4 Seite


Rahmenbedingungen

  • Studienbeginn jährlich im Wintersemester
  • 40 Studienplätze pro Jahr
  • Das Ende der Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Juli eines Jahres
  • Auswahlgespräche
DE