Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Leistungsspektrum Lehre Allgemeinmedizin… Studentische Tutorien …

Studentische Tutorien

das AaLPLUS-Programm

Liebe Interessierte,

Anatomie am Lebenden (AaLPLUS) im Rahmen von HeiPrax A ist eines der beliebtesten Lehrprogramme im vorklinischen Teil des Heidelberger Curriculum Medicinale (Studiengang Humanmedizin).

Das HeiPrax A Programm wird von der Abteilung für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung angeboten und setzt sich aus den Scheinen der Berufsfelderkundung (BFE) im ersten und zweiten Semester sowie der Einführung in die klinische Medizin (EKM) im dritten und vierten Semester zusammen. Das studentische Tutorenprogramm AaLPLUS ist ein essentieller und durchgehender Bestandteil. Über die vier vorklinischen Semester hinweg lernen die Studierenden in Kleingruppen bereits klinisch wichtige Inhalte wie Anamnesegespräche, Gesprächstechniken im Rahmen von Arzt-Patienten-Gesprächen und lernen erstmals die Vielfalt von körperlichen Untersuchungen kennen. Ebenso sammeln die Studierenden erste Erfahrungen mit dem Konzept des Problemorientierten Lernens (POL).
Die Tutoren von AaLPLUS sind Medizinstudierende in höheren Semestern, die intensive inhaltliche und didaktische Schulungen durchlaufen haben.

Weitere Informationen finden Sie in der AaLPLUS-Broschüre.