Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Leistungsspektrum Lehre Allgemeinmedizin… Für Lehrpraxen

Der Tätigkeitsbereich einer Lehrpraxis

Seit 1995 absolvieren Medizinstudierende der Universität Heidelberg im Rahmen des Heidelberger Hospitationsprogrammes Praktika in Hausarztpraxen. Ein besonderes Merkmal dieser Ausbildungssituation ist ein optimales Lehrverhältnis (1:1) zwischen dem Studierenden und dem Lehrarzt / der Lehrärztin.

Die Studierenden sollen sich ein Bild über die Tätigkeit eines niedergelassenen Hausarztes machen können und die spezielle Arbeitsweise der Allgemeinmedizin kennen lernen. Dafür sind sowohl der Einblick in das Praxisgeschehen mit praktischer Beteiligung, als auch die Begleitung bei Hausbesuchen notwendig.

Weitere Informationen:

DE