Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Leistungsspektrum Lehre Allgemeinmedizin… Für Studierende Vorklinischer…

Vorklinischer Studienabschnitt

Heidelberger Praxisprogramm - HeiPrax A

Im Rahmen von HeiPrax A verantwortet die Heidelberger Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung zwei vorklinische Pflicht-Praktika:

  •      Praktikum zur Berufsfelderkundung (BFE): 1.-2. Fachsemester
  •      Einführung in die Klinische Medizin (EKM): 3.-4. Fachsemester

Durchgehender Bestandteil der Praktika ist AaLPlus, ein studentisches Tutorenprogramm mit Seminaren zur Einführung in die Anamnese und körperliche Untersuchungen (KU) sowie in praktische Basisfertigkeiten und in die Methodik des Problem Orientierten Lernens (POL). Die studentischen Tutoren werden regelmäßig von Mitarbeitern des Lehrstuhls supervidiert. Der Abschluss des Tutorienprogramms AaLPlus erfolgt durch einen mündlich-praktischen OSCE.

FS

Veranstaltungen

AaLPlus-Themen

Praktikum der Berufsfelderkundung (BFE)

1

  • Einführungsvorlesung AaLPlus
  • Seminar zur Berufsfelderkundung
  • AaLPlus - 6 studentische Tutorien
  • 1. Praxishospitation (1. oder 2. FS)
  • Einführung in die ärztliche Gesprächsführung
  • Einführung KU
  • KU Bewegungsapparat
  • Händedesinfektion
  • Blutentnahme
  • POL: Anamnese

2

  • AaLPlus - 3 studentische Tutorien
  • Einführung in die Anamnese
  • KU Thorax
  • KU Abdomen

Einführung in die klinische Medizin (EKM)

3

  • Seminar zur "Einführung in die klinische Medizin" (EKM)
  • AaLPlus - 4 studentische Tutorien
  • 2. Praxishospitation
  • 7 Dimensionen des Symptoms
  • KU Neurologie
  • POL (2 klinische Fälle)

4

  • AaLPlus - 3 studentische Tutorien
  • OSCE (formative Prüfung)
  • Anamnese
  • KU von Kopf bis Fuß
  • Refresher KU
DE