zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Hauptfortbildung

Organisation und Leitung

PD Dr. med. Cornelius Busch, DESA

Dr. med. Sebastian Weiterer, MHBA

Dr. med. Christoph Peter, MHBA

 

Ort und Zeit

Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags 18:00 - 20:00 Uhr im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik statt. Opens internal link in current windowWegweiser

 

Für den Besuch  der Veranstaltung werden in der Regel 3 CME Punkte bescheinigt.

 

Änderungen und Terminabweichungen vorbehalten!

 

 

Programm

21. MaiStellenwert von Co-Analgetika in der perioperativen Schmerztherapie    PD Dr. med. Joachim Erlenwein
Universitätsklinikum Göttingen
Klinik für Anästhesiologie

21. MaiPerioperative Komplementärmedizin. Was hilft wirklich?    PD Dr. Konrad Streitberger
Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie Inselspital
3010 Bern
16. JuliLeben retten und sterben lassen – die juristische Sicht    Wolfgang Putz
Putz-Sessel-Steldinger
Kanzlei für Medizinrecht
16. JuliLeben retten und sterben lassen – die medizinische Sicht    Dr. Oliver Gutzeit
Klinik für Anästhesiologie
Universitätsklinikum Heidelberg
24. SeptemberWas gibt es neues in der geburtshilflichen Anästhesie?     Prof. Dr. Thorsten Annecke
 Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin Uniklinik Köln
50924 Köln
24. SeptemberSchmerztherapie bei Kindern „Was ist unbedingt zu beachten und was ist gefährlich?“     Dr. med. Benjamin Gronwald
Zentrum für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie
Universitätsklinikum des Saarlandes
66421 Homburg / Saar
19. NovemberIntensivmedizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten nach Organtransplantation    Prof. Dr. med. Ulrich Frey
Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin,
Schmerz- und Palliativmedizin
Marien Hospital Herne -
Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hölkeskampring 40
44625 Herne
19. NovemberDr. med. Johannes Kalbhenn
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Sponsoren

Unsere Hauptfortbildung wird durch Partner aus der Industrie finanziell unterstützt:

 

 

1.000€
500€
800€
1.000€
1.000€
1.000€
1.000€
Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

Wir haben im Rahmen von Leistungserweiterungen eine Stelle zu besetzen:

Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie, Weiter-bildungsassistent/-in