zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung

Veröffentlichungen im Rahmen des Studiengangs

  • Charlotte Ullrich, Cornelia Mahler, Johanna Forstner, Joachim Szecsenyi, Michel Wensing (2017): Teaching implementation science in a new Master of Science Program in Germany: a survey of stakeholder expectations. In: Implementation Science. PDF, Link.
  • Jasmin Bossert, Anna Ehmann, Johanna Forstner, Laura Hagelskamp, Melina Hippler, Jana Mader, Anica Mayer, Marcela Montenegro, Regina Poß-Doering, Anchal Puri und Gaetan Kamdje Wabo, Ein Kongressbesuch beim DKVF aus Sicht der Studierenden: "Eine bereichernde Erfahrung". In: Versorgungsforschung Aktuell. 06/2016, Seite 12 PDF
  • Newsletter Versorgungsforschung: Erfahrungen mit einem neuen Masterstudiengang In:Versorgungsforschung Aktuell. Versorgungsforschung studieren?, 01/2017 PDF
  • Monitor Versorgungsforschung, Versorgungsforschung Aktuell. Qualifikationsarbeiten in der Versorgungsforschung: Beispiele aus dem Heidelberger Masterstudiengang, Newsletter, Ausgabe 01/2018 PDF

Abgeschlossene Masterarbeiten

  • Bossert, Jasmin (2017): Factors influencing patients' statisfaction with structured medication reconciliation in general practice and the role of an electronic medication platform
  • Ehmann, Anna (2017): Validierungsstudie eines Fragebogens zur Messung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität von Angehörigen im Rahmen einer onkologischen Intervention 
  • Forstner, Johanna (2017): Pflegerische Versorgung von Menschen mit Demenz  in den Regionen Baden-Württembergs. Eine sekundärdatenbasierte Analyse der Morbidität, des Versorgungsangebots und der Inanspruchnahme. 
  • Hagelskamp, Laura (2017): Introduction of a Nurse Specialist for Communication A qualitative study of German nurses’ expectations of new nursing roles
  • Hippler, Melina (2017): Poststationäre Versorgung auf kommunaler Ebene verbessern? Ergebnisse des Arbeitskreises „Versorgungslücken – Versorgungsbrücken“ der kommunalen Gesundheitskonferenz des Landkreises Tübingen aus Sicht der Arbeitskreismitglieder
  • Mayer, Anica Mona (2017): Patient preferences in the Medicinal Product Life Cycle: Standard, Desire or Utopia?
  • Poß-Doering, Regina (2017): Utilizing a prototype patient-controlled electronic health record in Germany: A qualitative analysis of user-reported perceptions and perspectives
  • Puri, Anchal (2018): Factors for user acceptance and user engagement in health applications- A Qualitative Analysis
  • Wabo, Gaetan Kamdje (2018): Morbidität und Versorgungspfade von Schlaganfallpatienten in BaWü. Analyse regionaler Unterschiede auf Basis von AOK-Sozialdaten
  • Gröger, Silvia (2018): Einflussfaktoren auf die Arbeitszufriedenheit von Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Altenpflegern mit Fachweiterbildung für Psychiatrie auf den geschlossenen akut-psychiatrischen Stationen des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch. Eine qualitative Studie
  • Leupold, Frauke (2019): Evaluation der Handlungsempfehlungen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V.
  • Mader, Jana (2019): Inequalities in cancer incidence among German districts: A spatial analysis exploring the role of behavioral and socioeconomic factors
  • Vosseberg, Franziska (2019): Die Adaption und Pilotierung eines Instruments zur Erfassung der Inanspruchnahme medizinischer und psychosozialer Leistungen von Schülerinnen und Schülern zwischen dem 12. und 17. Lebensjahr

 

 

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen