Newsroom Events Medizin am Abend

Die Vorlesungsreihe "Medizin am Abend" richtet sich speziell an Bürgerinnen und Bürger Heidelbergs und der Umgebung. Im großen Hörsaal der Kopfklinik (Im Neuenheimer Feld 400) berichten renommierte Chefärzte und Spitzenforscher des Universitätsklinikums allgemeinverständlich über medizinische Themen des Alltags.

Nach Vortrag und Diskussion lädt das Klinikum zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk. 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die neue Vorlesungsreihe findet mehrmals im Jahr mittwochs von 19 bis 21 Uhr in der Kopfklinik statt und ist eine gemeinsame Veranstaltung des Universitätsklinikums Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die nächste Abendvorlesung

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Vortragsreihe Medizin am Abend.

Bitte beachten Sie, dass die für den 18. März geplante Vorlesung mit Prof. Dr. Erik Popp verschoben werden muss. Sobald neue Termine zu Medizin am Abend feststehen, informieren wir Sie.

Damit soll das Risiko einer Übertragung des Coronavirus (SARS-CoV-2) minimiert werden. Die Entscheidung orientiert sich an den „Allgemeinen Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung für Großveranstaltungen" des Robert Koch Instituts (RKI) vom 28. Februar 2020.

Den entsprechenden Leitfaden des RKI in der Version vom 28. Februar finden Sie hier. Eventuell kommende neuere Versionen wird das RKI hier veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Allgemeine Informationen

Termine

Mehrmals im Jahr
mittwochs von 19 bis 21 Uhr

Anfahrt

Die Vorlesungsreihe findet im großen Hörsaal der Kopfklinik statt.
Route planen

Freier Eintritt

Eintritt und Parken sind frei,
eine Anmeldung ist nicht erforderlich.