Personen

Dipl.-Psych. Anna Georg

Wiss. Mitarbeiterin (Institut für Psychosoziale Prävention)

Dipl.-Psych.


06221 56-5662

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychosoziale Prävention

seit 2013

Mitarbeiterin in der Ambulanz für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern am Institut für Psychosoziale Prävention

2014 – 2015

Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (PPiA), Allgemeine Psychiatrie, Universitätsklinikum Heidelberg 

2013 – 2014

Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (PPiA), Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie

Wissenschaftlicher Werdegang

2006 – 2012

Studium der Psychologie (Diplom), Nebenfach Psychopathologie und Zusatzfach Ethnologie an der Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Pädagogische/Entwicklungspsychologie

Qualifikationen

seit 2014

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Tiefenpsychologie (HIP, Heidelberg)

2013 – 2015

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie (IFKV, Bad Dürkheim)

Reliabel für die Emotional-Availability Scales

2013 – 2015

Weiterbildung zur Eltern-Säuglings/Kleinkind-Beraterin und -Therapeutin (Curriculum frühe Kindheit und Familie, Heidelberg)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Wirksamkeit von Eltern- und Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Psychotherapie
  • Mentalisieren und Kompetenztraining im Mentalisieren
  • Achtsamkeits-basierte Interventionen
  • Adhärenz und Psychotherapieprozessforschung