Personen

Priv.-Doz. Dr. med. Christina Beisse

Sektionsleiterin (Sektion Schielbehandlung und Neuroophthalmologie)


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

Fellow of the European Board of Ophthalmology, FEBO

seit 2012

Leiterin der Sektion Schielbehandlung und Neuroophthalmologie, Universitäts-Augenklinik, Heidelberg

2004 – 2012

Oberärztin der Universitäts-Augenklinik Freiburg, Sektion Neuroophthalmologie, Kinderophthalmologie, Schielbehandlung

1998 – 2004

Facharztausbildung zum Augenarzt: Kantonsspital St. Gallen, Universitäts-Augenklinik Genf, Universitäts-Augenklinik Freiburg

Wissenschaftlicher Werdegang

2011

Habilitation „Entwicklung und Fehlentwicklung der Okulomotorik“

Erwerb des europäischen Facharzttitels Fellow of the European Board of Ophthalmologists (FEBO, 2011)

1998

Dissertation

„Sakkaden bei okulärer Myasthenia gravis und endokriner Orbitopathie: Mögliche differentialdiagnostische Anwendung von Augenbewegungsableitungen“

1991 – 1998

Medizinstudium: Medizinische Universität Wien, Faculté de Medicine de Lausanne, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Publikationen

Sekretariat und Leitstelle Schielbehandlung und Neuroophthalmologie

Sekretäre/-innen
  • Uwe Fuchs

    Leitstellenmitarbeiter

    06221 56-6634
    06221 56-5393

  • Claudia Gomez

    Sekretärin

    06221 56-6634
    06221 56-5393

  • Kirsten Peitsch

    Sekretärin der Sektionsleitung

    06221 56-6634
    06221 56-5393

  • Barbara Braunger

    Leitstellenmitarbeiterin

    06221 56-6634
    06221 56-5393