Einrichtungen

Neurologische Kopfschmerz-Ambulanz

Gehört zu Neurologie und Poliklinik

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-7510

Öffnungszeiten
Mi 08:00 – 16:00  
Zur Webseite

Wichtige Informationen

Das Erkrankungsspektrum umfasst vergleichsweise häufige Kopfschmerzarten wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, aber auch seltene Kopfschmerzen wie den Cluster-Kopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen. Das Leistungsspektrum unserer Ambulanz umfasst:

  • Allgemeine Beratung und Information bei therapieresistenten, unklaren oder komplexen Kopf- und Gesichtsschmerzerkrankungen
  • Erarbeitung von individuellen Therapiekonzepten
  • Weiterführende Diagnostik
  • Botulinumtoxin-Therapie der chronischen Migräne
  • Möglichkeit des Einschlusses in klinische Studien mit neuartigen Therapiekonzepten

Es besteht eine enge Kooperation mit der Ambulanz für operative Schmerztherapie der Neurochirurgischen Universitätsklinik und des Schmerzzentrums der Anästhesiologischen Klinik. Pro Jahr werden in der Neuroonkologie Ambulanz etwa 300 Patienten vorstellig, davon sind etwa 200 Patienten-Neuvorstellungen, 100 Patienten kommen zur Wiedervorstellung.

Gut zu wissen

Sie helfen uns sehr, Ihre Behandlung zu optimieren, wenn Sie uns zu einer ambulanten Vorstellung bzw. einer geplanten stationären Aufnahme folgende Unterlagen mitbringen (sofern vorliegend):

  • CT/MRT-Aufnahmen (möglichst auf CD und NICHT auf Papier)
  • Arztberichte
  • Überweisungs-/Einweisungsschein des laufenden Quartals
  • Medikamentenplan (bei seltenen Präparaten auch die Medikamente selbst)

Leitung

PD Dr. med. Antje Wick

Ärztliche Leitung


06221 56-7484
06221 56-7554