Personen

Alessandro Talia

Wiss. Mitarbeiter (Institut für Psychosoziale Prävention)


06221 56-4712

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2016

Wissentschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychosoziale Prävention

2012

Research assistant an der New School University, New York, USA

Wissenschaftlicher Werdegang

2016

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Tiefenpsychologie (Jahrgang 2016)

2007 – 2017

Studium der Psychologie (Diplom) an der Universität Rom, Italien, Sapienza (2007 bis 2012) mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Pädagogische Entwicklungspsychologie

2013 – 2016

Doktorand/Wissentschaftlicher Mitarbeiter an der Kopenhagen Universität, Dänemark

Qualifikationen

Reliabel für das Adult-Attachment-Interview

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Eltern-Kind-Interaktionen, Eltern-Eltern-Interaktionen und Mentalisierun

Bindung und Psychotherapie

Bindungsbewertung mit dem Patient Attachment Coding System (PACS)