Personen
CV_English

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit April 2018

Assistenzärztin in der Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik am Universitätsklinikum Heidelberg

September 2016 – März 2018

Assistenzärztin in der Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

September 2009 – Dezember 2015

Studium der Humanmedizin, Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg, Abschluss mit Staatsexamen

Wissenschaftlicher Werdegang

seit April 2018

Mitglied der Forschungsgruppe „Schmerz und funktionelle Störungen“ unter Leitung von Prof. (apl.) J.Tesarz

August 2014 – Juni 2019

Promotion (Dr. med.) an der Medizinischen Fakultät Heidelberg
Titel: „Funktionelle gastrointestinale Störungen – Analyse einer Spezialambulanz in Hinblick auf Inanspruchnahmeklientel, Subgruppen und Verlauf“
(Note: magna cum laude)

März 2013 – August 2014

Tutorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universitätsklinikum und Medizinische Fakultät Heidelberg

Stipendien und Preise

2020

Promotionspreis "Bio-psycho-soziale Medizin 2020" des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin

seit Oktober 2019

Stipendium für das „Qualifizierungsprogramm Klinische Forschung“ (Carus)

September 2019

Stipendium für nEUROgastro TANDEM, Vorstellung einer Projektskizze gemeinsam mit Dr. Pusceddu in Lissabon

März 2015

Reisekostenstipendium für den Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Weiterbildungen und Qualifikationen

seit Januar 2017

Weiterbildung am IFKV im Rahmen der Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

seit November 2018

Weiterbildung in operationalisierter-psychodynamischer Diagnostik (Grund- und Aufbaukurs)

seit November 2018

Weiterbildung zur Schematherapeutin

Mai 2019 – November 2019

Weiterbildung progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

März 2015

Gut-directed hypnosis in the clinical setting von Frau Prof. Moser

Ausgewählte Publikationen

2020

Berens, S*, Engel, F*, Gauss, A, Tesarz, J, Herzog, W, Niesler, B, Stroe-Kunold, E, Schaefert, R. Patients with Multiple Functional Gastrointestinal Disorders (FGIDs) Show Increased Illness Severity: A Cross-Sectional Study in a Tertiary Care FGID Specialty Clinic. Gastroenterology Research and Practice.

*geteilte Erstautorenschaft

2017

Berens, S.1, Kraus, F.1,2, Gauss, A., Tesarz, J., Herzog, W., Niesler, B., Stroe-Kunold, E. und Schaefert, R. (2017). A Specialty Clinic for Functional Gastrointestinal Disorders in Tertiary Care: Concept and Patient Population. Clinical Gastroenterology and Hepatology 15, 1127-1129.

2017

Berens, S.1, Stroe-Kunold, E.1, Kraus, F.2, Tesarz, J., Gauss, A., Niesler, B., Herzog, W. und Schaefert, R. (2017). Pilot-RCT of an integrative group therapy for patients with refractory irritable bowel syndrome (ISRCTN02977330). Journal of Psychosomatic Research 105, 72-79.

1geteilte Erstautorenschaft 2Engel, F. (Geburtsname: Kraus)