Personen

Prof. Dr. med. Matthias Karck

Ärztlicher Direktor (Klinik für Herzchirurgie)
Vorstandsmitglied (Vorstand des Universitätsklinikums Heidelberg)
Stellv. Ltd. Ärztlicher Direktor (Vorstand des Universitätsklinikums Heidelberg)

Schwerpunkt

Operative Behandlung erworbener Erkrankungen des Herzens und der Hauptschlagader, Herztransplantation


Publikationen

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit Oktober 2006

Lehrstuhl für Herzchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg

August 2006

Ruf an den Lehrstuhl für Herz- und Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Würzburg abgelehnt 

Juni 2002

Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Medizinischen Hochschule Hannover

Juli 2001 – Oktober 2006

Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover

Mai 1998

Facharzt „Thorax- und Kardiovaskularchirurgie“, Ärztekammer Niedersachsen

Februar 1997

Facharzt „Gefäßchirurgie“, Ärztekammer Niedersachsen 

Juli 1996 – Juni 2001

Oberarzt in der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (Prof. Dr. A. Haverich) an der Medizinischen Hochschule
Hannover

Juli 1996

Facharzt „Chirurgie“, Ärztekammer Niedersachsen

1987 – 1996

Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie im Zentrum Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover und am Klinikum der Christian Albrechts Universität Kiel

  • Viszeral- und Transplantationschirurgie (Prof. Dr. R. Pichlmayr)
  • Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (Prof. Dr. H. G. Borst)
  • Chirurgische Intensivmedizin (Prof. Dr. H. G. Borst)
  • Unfallchirurgie (Prof. Dr. D. Havemann)
  • Allgemeinchirurgie und Thoraxchirurgie (Prof. Dr. B. Kremer) 
April 1993 – Juli 1996

Assistenzarzt in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie (Prof. Dr. A. Haverich), Christian Albrechts Universität Kiel 

November 1989 – November 1990

Forschungsassistent an der Hadassah Universitätsklinik in Jerusalem (Prof. Dr. G. Uretzky, Prof. Dr. J. Borman) und der Universität Tel Aviv/Israel (Prof. Dr. G. Navon)  

Januar 1987 – März 1993

Assistenzarzt in der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (Prof. Dr. H. G. Borst), Zentrum Chirurgie, Medizinische Hochschule Hannover

Wissenschaftlicher Werdegang

Oktober 1997

Habilitation mit Erteilung der Venia legendi für das Fach Chirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover

Dezember 1986

Promotion an der Christian Albrechts Universität Kiel (Institut für Pathologie, Prof. Dr. K. Lennert) 

November 1986

Approbation

1980 – 1986

Studium der Humanmedizin an der Christian Albrechts Universität in Kiel 

Auszeichnungen

2004

Hans-Borst Award der European Association of Cardiothoracic Surgery 

1999

Dr. Franz Köhler Preis der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie 

1995

Ethicon Preis der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie 

Ämter und Funktionen

2000 – 2010

Vorsitz der Deutschen Marfan-Hilfe e.V.(Ehrenamt)

2006

Sprecher der Arbeitsgemeinschaft "Aortenchirurgie und Interventionelle Gefäßchirurgie" der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie

2011

Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Marfan Hilfe e.V.

Sekretariat Prof. Dr. M. Karck

Öffnungszeiten
Mo – Do 08:00 – 15:30  
Fr 08:00 – 13:30  
Sekretäre/-innen