Personen

Prof. Dr. med. Norbert Blank

Oberarzt (Sektion Rheumatologie)
Oberarzt (Interdisziplinäres Zentrum für chronisch entzündliche Erkrankungen)

Schwerpunkt

Rheumatologie


06221 56-8030
0621 56-4920

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

2004

Oberarzt an der Medizinischen Klinik V der Universität Heidelberg

2003

Facharzt für Innere Medizin und
Teilgebiet Rheumatologie

Wissenschaftlicher Werdegang

2010

Habilitation im Fach Innere Medizin

1997

Promotion: Universität Erlangen

1997 – 2004

Weiterbildung: Universität Erlangen (bei Prof. Dr. Dr. h.c. J.R. Kalden):
Innere Medizin und Rheumatologie

1990 – 1996

Ausbildung in Medizin: Universität Erlangen

1987 – 1994

Studium der Elektrotechnik, Universität Erlangen (Diplomabschluss)

Mitgliedschaften

Amerikanische Rheumatologenvereinigung (ACR)

Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)

Gesellschaft für Signaltransduktion (STS)

Deutsches Netzwerk für systemische Sklerodermie (DNSS)

Kompetenznetz Rheumatologie (KNR)

Rheumazentrum Heidelberg

Deutsche Gesellschaft für Amyloid-Erkrankungen

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Diagnostik und Therapie von autoinflammatorischen Erkrankungen

Prävention und Therapie der AA-Amyloidose

Erkrankungen (Spezialisierung)