Veranstaltungen

Klinik Inklusiv - Menschen mit Komplexer Behinderung im Krankenhaus

Menschen mit Behinderung und das Gesundheitswesen: Historische und ethische Perspektiven. Veranstaltungsreihe des Institutes für Geschichte und Ethik der Medizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, im Wintersemester 2022/23

Beginn:26. Oktober 2022, 18:15 Uhr

Ein Krankenhausaufenthalt ist für Menschen mit Behinderung häufig mit Angst und Schmerzen verbunden. Ihre Bedürfnisse, Ressourcen und Grenzen werden oftmals nicht erkannt. Wenn jedoch klinische Pflegeexpert*innen den Kontakt zu ihnen suchen, sich für ihre Anliegen einsetzen, sie begleiten, schützen und die Prozesse patientenorientiert steuern, dann fühlen sich Menschen mit Behinderungen in der Klinik sicherer und bleiben auch dort in ihrer Balance.

Die Ergebnisse eines dreijährigen Forschungsprojektes werden vorgestellt.

Zoom-Zugangsdaten: us02web.zoom.us/j/88474465898,

Meeting ID: 884 7446 5898, Passwort: IGEM-HD

Weiterführende Informationen Zoom-Zugangslink Flyer Veranstaltungsreihe "Menschen mit Behinderung und das Gesundheitswesen: Historische und ethische Perspektiven"
Das erwartet Sie: Vortrag
Zielgruppe: Öffentlichkeit
Veranstalter:
Referierende: Prof. Dr. Doris Tacke, Fachhochschule der Diakonie Bielefeld Michael Biesewinkel BA, Fachhochschule der Diakonie Bielefeld