Einrichtungen

Allgemeine Hochschulambulanz Orthopädie und Unfallchirurgie

Gehört zu Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Allgemeinambulanz

Kontakt
Schlierbacher Landstraße 200a
69118 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-25000

Wichtige Informationen

In unserer allgemeinen orthopädischen Hochschulambulanz behandeln wir alle akuten und chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates bei Kindern und Erwachsenen. Durch die enge Verzahnung mit anderen Spezialambulanzen in unserem Haus können bei besonders schwierigen Krankheitsbildern zeitnah auch hoch spezialisierte Ärzte beratend konsultiert werden. Außerdem tragen wir zur Optimierung des Therapieerfolges bei, in dem wir auf umfangreiche Kompetenzen in den verschiedensten Therapiebereichen (Verbände, Gipsanlagen, enge Zusammenarbeit mit den hausinternen orthopädischen Werkstätten) zurückgreifen können.

Die Notfallambulanz ist rund um die Uhr mit Fachkräften aus Orthopädie, Unfallchirurgie, Radiologie und Zentrallabor besetzt. Hier versorgen wir Berufsunfälle, Sportverletzungen, aber auch Verletzte durch Verkehrsunfälle nach den Standards der DGU (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie und Traumatologie). Größere und kleinere Weichteilverletzungen, gelenknahe Erkrankungen sowie Knochenbrüche werden von uns in den dafür eingerichteten Räumen sofort operativ behandelt. Die dazu nötigen Vorbereitungen wie Blutabnahme oder EKG können wir ebenfalls direkt vor Ort durchführen.

Personen

Dr. med. Martin Schwarze

Oberarzt