Personen

PD Dr. med. Jobst-Hendrik Schultz (MME)

Oberarzt (Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik)
Lehrkoordinator: Klinischer Studienabschnitt (Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik)
Oberarzt (Herztransplantationszentrum)
Ärztliche Leitung (Psychokardiologische Sprechstunde)

Psychosomatischer Konsil- und Liaisondienst

Schwerpunkt

Psychokardiologische Komorbidität, Arzt-Patienten-Kommunikation und -Interaktion, Lehrforschung


06221 56-39099

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2011

Leiter „Molekulare Psychokardiologie“

seit 2011

Leiter der Psychokardiologie, Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik, Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2011

Oberarzt Psychosomatischer Konsil- und Liaisondienstm, Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik, Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2005

Stellvertretender Leiter des “Kompetenzzentrums für Prüfungen in der Medizin des Landes Baden-Württemberg“, Koordinator für Vorklinik und Klinik, Universität Heidelberg

seit 2005

Wissenschaftlicher Leiter von MediKIT (Kommunikations- und Interaktionstraining in der Medizin), Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg

seit 2005

Dozent im Master-Programm: Master of Medical Education (MME), Deutschland

seit 2005

Dozent im „Train-the-Trainer-Programm“, Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg

Wissenschaftlicher Assistent; Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik, Universität Heidelberg

Wissenschaftlicher Assistent; Institut für Vegetative Physiologie und Pathophysiologie, Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Wissenschaftlicher Assistent, I. Physiologisches Institut, Universität Heidelberg

Wissenschaftlicher Assistent; Klinik für Innere Medizin III (Kardiologie), Universität zu Köln

Medizinstudiumstudium in Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

Habilitation, Fachbereich Physiologie, Medizinische Fakultät, Universitätsklinikum Hamburg/Eppendorf

Gastwissenschaftler am Zentrum für Molekularbiologie Heidelberg (ZMBH)

Master of Medical Education (MME), Universität Bern, Schweiz

Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung in Heidelberg, Abteilung für Neurobiologie

Stipendien

Stipendiat des Graduiertenkollegs "Experimentelle Nieren- und Kreislaufforschung", Universität Heidelberg

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

Deutsche Gesellschaft für Internistische Medizin (DGIM)

Gesellschaft Medizinische Ausbildung (GMA)

Facharzt-Anerkennungen

Physiologie

Innere Medizin

Weiterbildungen

Modul „Lehren und Lernen DOS I - III“ zur hochschuldidaktischen Qualifizierung, Baden-Württemberg

Berufsbegleitende Weiterbildung zum ärztlichen Psychotherapeuten Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie (HIT)