Personen

Prof. Dr. med. Evangelos Giannitsis

Oberarzt (Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)
Ärztliche Leitung (Chest Pain Unit)
Stellv. Leitung (Privatambulanz Prof. Dr. med. H. A. Katus)
Arbeitsgruppenleiter (AG Kardiale Biomarker)
Facharzt (Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)


AG/ Kardiale Biomarker

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2002

Oberarzt, Innere Medizin III, Medizinische Klinik, Universitätsklinikum Heidelberg

1999 – 2002

Oberarzt, Medizinische Klinik II, Universität Lübeck

1991 – 1999

Assistenzarzt, Medizinische Klinik II, Universität Lübeck

Wissenschaftlicher Werdegang

2002

Habilitation: Universität Lübeck (Prof. Dr. HA Katus):

"Die Bedeutung neuer biochemischer Marker für die Pathophysiologie, klinische Diagniostik, Risikostratifizierung und Therapie des akuten Koronarsyndroms“

1991 – 2002

Wissenschaftliche Ausbildung an der Universitätsklinikum Lübeck

Promotion, Universität Homburg

 

1984 – 1990

Studium an der Universität Homburg

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, European Society of Cardiology

Ämter und Funktionen

2013 – 2014

Mitglied des Programmkomitees der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)

2011 – 2012

Mitglied des Programmkomitees der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)

seit 2009

Vorstand des Deutschen CPU Registers

seit 2009

Zertifizierungskomitee der DGK für CPU

2007 – 2009

Task Force Chest Pain Unit der DGK

2001 – 2004

Mitglied Task Force der DGK für die Leitlinienerstellung bei ACS mit und ohne ST Streckenhebung

Klinische Ausbildung

1997

Facharzt für Innere Medizin

1999

Teilgebietsbezeichnung Kardiologie

2004

Fachkunde fachbezogenes MRT

Interessensgebiete/ Forschungsschwerpunkte

Kardiale Bildgebung:

  • Kardiales MRT, Schwerpunkt ACS und integriertes Bioimaging, Phänotypisierung; Supernormalkollektiv
  • Kardiales CT
  • Integration von Bildgebungsverfahren in Entscheidungsalgorithmen

Klinische Kardiologie:

  • Neue Diagnoseverfahren für den Herzinfarkt (Troponin T, hochsensitive Troponine, natriuretische Peptide, frühe Ischämiemarker)
  • Das akute Koronarsyndrom
  • Biomarker bei akuten Differentialdiagnosen des akuten Thoraxschmerzes (Lungenembolie)

Versorgungsforschung:

  • Qualitätsmanagement in der CPU
  • Integration multidimensionaler Datenbanken

AG / Labor

Arbeitsgruppe Infarktmarker

Personal- und Officemanagement Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

Öffnungszeiten
Mo – Do 07:00 – 15:30  
Fr 07:00 – 13:30  
Sekretäre/-innen
  • Birgitta Hahn

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Officemanagement: Oberärzte, Assistenzärzte; Koordination der Gastärzte, Famulanten, Praktikanten und der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte; Vertragsmanagement; Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515

  • Vanessa Klumpp

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Vertragsmanagement, Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515

  • Nina Schemenauer

    Sekretärin

    Schwerpunkt

    Officemanagement: Oberärzte; Vertragsmanagement; Veranstaltungsmanagement


    06221 56-8676
    06221 56-5515