Ganzheitliches Therapiekonzept bei Uterusmyom

Myomzentrum

Erklärung

Führen Myome zu Beschwerden, gibt es zahlreiche Optionen einer individualisierten Therapie, das heißt also einer ihrer individuellen Krankheitsgeschichte angepassten Therapie.

Hierbei gilt es mehrere Faktoren zu beachten. Zum einem spielt natürlich der Schweregrad der Erkrankung, also die Größe und Lokalisation des oder der Myome ein große Rolle. Weiterhin müssen das Alter, die körperliche und psychische Verfassung der Patientin und ein eventueller Kinderwunsch berücksichtigt werden. In der modernen Medizin steht dem Gynäkologen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, um Myome effektiv zu behandeln, so dass die Rezidivraten relativ gering sind.

Individuelle interdisziplinäre Konzepte in der Myomtherapie

Die Therapie der Myome ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Zentral ist dabei, welche Ziele Sie für Ihre individuelle Situation erreichen wollen.

  • Möchten Sie ohne Beschwerden sein?
  • Besteht bei Ihnen ein zukünftiger Kinderwunsch? Unsere Experten der Kinderwunschambulanz helfen Ihnen weiter
  • Ist es für Sie eine Option, das Wachstum der Myome für die Dauer einer medikamentösen Therapie zu verringern?
  • Suchen Sie eine organerhaltende Alternative zur Gebärmutterentfernung (Hysterektomie)?

Den Erhalt der Gebärmutter haben wir uns dabei als Maxime gesetzt. Eine Gebärmutterentfernung sollte nur in Ausnahmefällen durchgeführt werden.

 

Erkrankungen

Spezialisten

Portrait von Prof. Dr. med. Prof. h. c. Christof Sohn

Prof. Dr. med. Prof. h. c. Christof Sohn


Prof. Dr. med. Markus Wallwiener

MHBA, MIC III

Schwerpunkt

Spezielle Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gynäkologische Endoskopie, Brustchirurgie, Operative Therapie bei Gynäkologischen Krebserkrankungen, Systemische Therapie bei Gynäkologischen Krebserkrankungen, Therapie der Endometriose


Portrait von Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Strowitzki

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Strowitzki