Personen
Dr. phil. Marlene Krauch

Akademische Mitarbeiterin (Institut für Medizinische Psychologie)

Dipl.-Psych.


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2018

ambulante psychotherapeutische Tätigkeit

seit 2017

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachrichtung Verhaltenstherapie

2013 – 2017

postgraduale Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) Heidelberg mit klinischer Tätigkeit an der Klinik für Allgemeine Psychiatrie, der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz des Psychologischen Instituts sowie der Ambulanz des ZPP Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 2021

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie der Universität Heidelberg

seit 2019

Promotion in Psychologie an der Universität Heidelberg

Titel der Arbeit: „Mechanisms of Aggression in Borderline Personality Disorder“, Betreuung: Prof. Dr. Katja Bertsch

2015 – 2018

Doktorandin in der DFG geförderten Klinischen Forschungsgruppe 256 „Mechanismen der gestörten Emotionsverarbeitung bei der Borderline Persönlichkeitsstörung“

2014 – 2018

wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Allgemeine Psychiatrie der Universitätsklinik Heidelberg

seit 2013

wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg

seit 2012

Diplom in Psychologie an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Stipendien

seit 2018

Young Investigator Award der International Society for Research on Aggression

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Neuroimaging

Psychophysiologie

Klinische und soziale Neurowissenschaften

Aktuelle Projekte

Neurofeedback-basierte Therapie postpartaler Bindungsstörungen