Personen

M.Sc. Maren Schick

Akademische Mitarbeiterin (Institut für Medizinische Psychologie)
Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (Psychologische Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch und bei Endometriose)

(aktuell im Mutterschutz)


06221 56-8148

Psychologische Beratung bei Endometriose

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2015

Psychologische Psychotherapeutin (in Ausbildung, unter Supervision), Ambulanz des Zentrums für Psychologische Psychotherapie, Universität Heidelberg

seit 2015

Psychologische Psychotherapeutin (in Ausbildung, PPia), Frühbehandlungszentrum (FBZ), Allgemeine Psychiatrie, Universitätsklinikum Heidelberg

seit Dezember 2014

Doktorandin und Akademische Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie in Heidelberg 

2014 – 2015

Akademische Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg für Interkulturalität und Verhaltensauffälligkeiten im BA-Studiengang Frühkindliche und Elementarbildung 

2014

Psychologische Psychotherapeutin (in Ausbildung, PPia), Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP), Universität Heidelberg

Wissenschaftlicher Werdegang

seit Mai 2013

Ausbildung zur Systemischen Therapeutin (MAGST)

seit Januar 2014

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie (ZPP Heidelberg)

2008 – 2014

Studium der Psychologie (Master of Science) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (2008–2014) und der National University of Singapore (2012), mit Schwerpunkt in Klinischer, Pädagogischer und Entwicklungspsychologie

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Psychosoziale Einflussfaktoren und Auswirkungen bei unerfülltem Kinderwunsch, Public Health, Psychotherapieforschung

Stress, Sexualität und Schmerzerleben bei Endometriose

Psychologische Beratung bei Endometriose