Einrichtungen

Epilepsieambulanz

Gehört zu Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-4837

Öffnungszeiten

Keine Öffnungszeiten

Wichtige Informationen

Termine zur stationären Abklärung werden durch Zuweisung der bislang betreuenden Ärzte initiiert.

Gerne schicken wir Ihnen im Vorfeld einer stationären Aufnahme weitere Informationen zu. 

Leitung

Portrait von PD Dr. med. Steffen Syrbe

PD Dr. med. Steffen Syrbe


Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt

Neuropädiatrie, prächirurgische Epilepsiediagnostik


Personen

Portrait von Dipl.-Psych. Doreen Balke

Dipl.-Psych. Doreen Balke


Schwerpunkt

Neuropsychologie, Epilepsie, Schmerz, Entwicklungsdiagnostik, Verhaltensauffälligkeiten bei chronischen Erkrankungen


Portrait von Dr. med. Jan Henje Döring

Dr. med. Jan Henje Döring


Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin


Annett Giese



Heiko Kienzler



Portrait von Dr. med. Annick Klabunde-Cherwon

Dr. med. Annick Klabunde-Cherwon


Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt

Neuropädiatrie


Tobias Lakhotia



Allgemeine Informationen

Für das Langzeit-Video-EEG-Monitoring stehen 3 Ableiteplätze (64-Kanal-EEG und digitale Video-Aufzeichnung) in 2 Patientenzimmern zur Verfügung. Neben der Video-EEG-Diagnostik werden auch die anderen Untersuchungsmethoden der prächirurgischen Diagnostik auf Station koordiniert bzw. durchgeführt (neuropsychologische und entwicklungspsychologische Diagnostik, MRT, PET...). 

Die prächirurgische Epilepsiediagnostik ist eingebunden in die neuropädiatrische Station. Tagsüber ist der Bereich in zwei Schichten durch hochspezialisierte Pflegekräfte und MTAs versorgt. Nachts erfolgt die Betreuung zusammen mit der neuropädiatrischen Station.