Einrichtungen

HSP-Ambulanz

Gehört zu Sektion für Neurodegenerative Erkrankungen und Bewegungsstörungen

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-5659

Hinweis

In unserer Spezialambulanz für Hereditäre Spastische Spinalparalysen (HSP) und Spastische Ataxien bieten wir eine spezialisierte Diagnostik, Beratung, und Therapie von Menschen Erkrankungen aus diesem Erkrankungsspektrum an. Nähere Informationen zu unserem klinischen HSP-Schwerpunkt finden Sie hier (Link: Klinischer Schwerpunkt HSP). 

Als koordinierendes Zentrum der internationalen Forschungsnetzwerkes TreatHSP sowie der Erkrankungsgruppe Ataxie und HSP des Europäischen Referenznetzwerkes für Seltene Neurologische Erkrankungen sind wir eng in vielfältige Forschungsprojekte und klinische Studien zur HSP eingebunden. 

Wichtige Informationen

Vorbereitung für Ihren Ambulanzbesuch

Sie helfen uns sehr, Ihr Behandlung zu optimieren, wenn Sie uns zu einer ambulanten Vorstellung bzw. einer geplanten ambulanten Aufnahme folgende Unterlagen mitbringen (sofern vorliegend):

  • CR/MRT-Aufnahmen (möglichst auf CD und NICHT auf Papier)
  • Arztberichte
  • Überweisungs-/Einweisungsschein des laufenden Quartals
  • Medikamentenplan (bei seltenen Präparaten auch die Medikamente selbst)

Wir bitten Sie den vorausgefüllten Anamnesebogen per E-Mail an uns zurückzusenden.

Personen

Portrait von Perdita Beck
Perdita Beck


Schwerpunkt

Neurodegeneration


06221 56-5659
06221 56-5117

Portrait von PD Dr. med. Heike Jacobi
PD Dr. med. Heike Jacobi



Prof. Dr. med. Rebecca Schüle
Prof. Dr. med. Rebecca Schüle