Einrichtungen

Kliniksozialdienst Radioonkologie

Gehört zu Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Kliniksozialdienst

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-6187

Zur Webseite

Wichtige Informationen

Der Sozialdienst der Klinik RAdioOnkologie und Strahlentherapie (Raum 320 und 321) steht unseren ambulanten und stationären Patienten sowie deren Angehörigen jederzeit mit einer psychosozialen Beratung zur Seite. Die Gespräche sind vertraulich und werden in Ihrem Krankenzimmer oder im Büro geführt, einzeln oder auf Ihren Wunsch hin auch zusammen mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie.

Die Mitarbeiter beraten Sie beispielsweise über

  • Medizinische Rehabilitationen (z.B. Anschlussheilbehandlung, onkologische Nachsorgemaßnahmen)
  • Berufliche Wiedereingliederung
  • Häusliche Versorgung (Sozialstation, Mobile Hilfsdienste, Haushaltshilfe, Hilfsmittel)
  • Stationäre Versorgung (Pflegeheim, Hospiz, Kurzzeitpflege)
  • Finanzielle Hilfsmöglichkeiten
  • Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen 

Die Mitarbeiter des Sozialdienstes unterstützen Sie auch bei persönlichen oder familiären Fragen oder Problemen, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung entstehen. Sie helfen Ihnen bei psychischen und sozialen Belastungen aller Art, z.B.:

  • Krankheitsverarbeitung
  • Sorgen und Ängste
  • Wiedereingliederung in den Alltag
  • Möglichkeiten der häuslichen Versorgung

Personen

Saskia Bonack

Sozialdienst


06221 56-6187

Daniela Roob

Sozialdienst


06221 56-6652

Ilse Weis

Sozialpädagogin


06221 56-6187