Einrichtungen

Station Tellenbach

Gehört zu Zentrum für Psychosoziale Medizin

Allgemeinpflegestation

Kontakt
Voßstraße 4
69115 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-4438
06221 56-1739

Besuchszeiten
Mo – Fr 16:00 – 20:00  
Sa – So 10:00 – 20:00  

Wichtige Informationen

Auf Station Tellenbach werden Patienten ab dem 65. Lebensjahr mit allen psychischen Erkrankungen behandelt. Depressionen im höheren Lebensalter, Verhaltensauffällligkeiten oder Verwirrtheitszustände bei Demenz, schizophrene Störungen und bipolare affektive Störungen sind die häufigsten Behandlungsanlässe.

Die Station Tellenbach ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen spezialisiert. Wir folgen einem ganzheitlichen Verständnis psychischer Erkrankungen. Diagnostik und Therapie beziehen sich auf die individuellen biologischen, psychologischen und sozialen Bedingungen von psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter. Die Behandlung durch unsere Ärzte, Psychologen, Bewegungstherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten und Pflegemitarbeiter findet in Einzeltherapien und in der Patientengruppe statt. Wann immer gewünscht und hilfreich, werden Angehörige in die Behandlung einbezogen. Sind Hilfs- und Versorgungsangebote für die Zeit nach dem Klinikaufenhalt zu organisieren, berät und unterstützt unser Sozialdienst.

Neuropsychologische Testungen, EEG und Nervenwasserpunktionen werden auf unserer Station durchgeführt. Breite Anwendungserfahrungen liegen auch zur Elektrokonvulsionstherapie vor. Für andere Zusatzuntersuchungen können die medizinischen Fachabteilungen am Heidelberger Universitätsklinikum hinzugezogen werden.

Zuweisungs- und Aufnahmemodalitäten

Aufnahmeanfragen können unter 06221-5634553 oder per E-Mail unter zpm.psychiatrie@med.uni-heidelberg.de an das zentrale Patientenmanagement unserer Klinik gerichtet werden. In Notfallsituationen ist unsere Klinik unter 06221-564466 erreichbar.

Zur Aufnahme auf Station bitte mitbringen:

-     Überweisungsschein

-     elektronische Gesundheitskarte

-     aktueller Medikamentenplan

-     ggfs. Vorbefunde über frühere Krankenhausaufenthalte, psychiatrische oder neurologische         
      Vorbehandlungen, wichtige hausärztliche Angaben

-     ggfs. Schädel-MRT- Schädel-CT-Daten auf CD/DVD

Anfahrt und Parken

Die Station Tellenbach befindet sich im Haus 1 der Klinik für Allgemeine Psychiatrie, auf dem Gelände des Universtitätsklinikums in Bergheim (Voßstraße 4, 69115 Heidelberg).

Bitte melden Sie sich an der Pforte von Haus 1, um sich von dort den Weg im Klinikgebäude weisen zu lassen.

Parkmöglichkeiten bestehen im Parkhaus P15, Thibautstraße 1a. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze vor dem Klinikgebäude für Mitarbeiter mit Parkberechtigung reserviert sind.

Forschung

Die Klinik für Allgemeine Psychiatrie als Teil des Universitätsklinikums Heidelberg forscht, um neue Behandlungsmöglichkeiten für psychische Erkrankungen zu entwickeln und vorhandene Therapien in ihrer Qualität weiter zu verbessern. Für solche Studien werden freiwillige Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigt. Im Rahmen Ihres Aufenthaltes bei uns werden sich ggfs. Mitarbeiter an Sie wenden, um Sie zu einer wissenschaftlichen Studie einzuladen. Wir würden uns freuen, wenn Sie bereit wären, selbst einen Beitrag zu unserer Forschung zu leisten. Sie werden dazu Informationen und Hinweise erhalten.

Leitung

Portrait von Dr. med. Malte S. Depping

Dr. med. Malte S. Depping

Ärztliche Leitung


Ellen Temme

Stationsleitung


Stellvertretende Leitung

Magdalena Eisenbeiser

Stellv. Stationsleitung