Personen

apl. Prof. Dr. rer. nat. Johanna Weiß

Bereichsleitung (Molekularbiologisch-Biochemisches Labor (MBL))


06221 56-39402
06221 56-4642

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit Dezember 1999

in der Abteilung

Promotion und Postdoc am Niedersächsischen Institut für Peptid-Forschung in Hannover

Studium der Biologie und Chemie in Heidelberg

Arbeitsschwerpunkte

In vitro-Untersuchungen von Arzneimittelwechselwirkungen (an Arzneimitteltransportern und Cytochrom P450 Isozymen)

Bedeutung von Arzneimitteltransportern für die Chemotherapieresistenz

Modulation der Aktivität von Arzneimitteltransportern

Pharmakogenetik, SNP-Analysen, Expressionsanaly

Dienstleistung (Spezialisierung)