Personen

Dr. med. Julia Meißner

Oberärztin (Klinik für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie)
Leitung (Task Force Maligne Lymphome)
Wiss. Mitarbeiterin (AG Supportive Therapien)

Schwerpunkt

Hodgkin Lymphome


06221 56-8718
06221 56-6427

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit Oktober 2013

Oberärztin am Universitätsklinikum Heidelberg, Medizinische Klinik und Poliklinik V

Juni 2005 – September 2013

Fachärztin am Universitätsklinikum Heidelberg, Medizinische Klinik und Poliklinik V

April 2003 – Mai 2005

Elternzeit

1. Januar 2003

Assistenzärztin am Universitätsklinikum Heidelberg, Medizinische Klinik und Poliklinik V

Oktober 1997 – September 2000

Assistenzärztin an der Charité (Robert-Rössle-Klinik), Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie

April 1996 – September 1997

AiP an der Charité (Robert-Rössle-Klinik), Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie

2007

Schwerpunktanerkennung Hämatologie und internistische Onkologie

seit Mai 2004

Facharztanerkennung Innere Medizin

Wissenschaftlicher Werdegang

Februar 1997

Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin

September 1989 – März 1996

Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

Ämter und Funktionen

seit 2014

Panel-Mitglied der deutschen Hodgkin-Studiengemeinschaft