Kollagenosen

Hautklinik

Definition der Erkrankung

Gruppe entzündlicher Erkrankungen, bei denen das Immunsystem den eigenen Körper angreift. Es können unterschiedliche Organe betroffen sein. Häufig ist daher die Betreuung durch mehrere Fachdisziplinen erforderlich.

Weitere Informationen

Diagnose

Die Diagnosestellung erfolgt in Zusammenschau von Beschwerdebild, Blutbefunden, Befunden der Bildgebung und feingeweblichen Untersuchungsergebnissen.

Ablauf der Behandlung

Nach Diagnosestellung wird ein geeignetes Behandlungskonzept erstellt. Je nach Diagnose erfolgt die Betreuung in Kooperation mit anderen Fachdisziplinen.

Spezialisten

  • Dr. med. Jochen Hoffmann

    Schwerpunkt

    Oberärztliche Betreuung der Autoimmundermatosen

    06221 56-8511