Kutaner Lupus erythematodes

Hautklinik

Definition der Erkrankung

Erkrankung der Haut durch einen Lupus erythematodes. Hierbei kann der Lupus erythematodes auf die Haut begrenzt bleiben. Eine Beteiligung anderer Organe muss jedoch abgeklärt werden.

Weitere Informationen

Ablauf der Behandlung

Auch bei dieser Erkrankung ist eine Untersuchung der verschiedenen Organsysteme notwendig, um die Ausprägung der Erkrankung festzustellen. Die Behandlung der Hautbeteiligung erfordert die Unterdrückung der Autoimmunprozesse durch lokal angewendete oder systemische Immunsuppressiva. Wichtig ist begleitender Lichtschutz.

Spezialisten

  • Dr. med. Jochen Hoffmann

    Schwerpunkt

    Oberärztliche Betreuung der Autoimmundermatosen

    06221 56-8511