Personen
Portrait von Dr. med. Yannic Bangert
Dr. med. Yannic Bangert

Leitung (Bereich Sportorthopädie und Sporttraumatologie)

Leitender Orthopäde am Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar
Teamarzt TSG 1899 Hoffenheim

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Sportmedizin

Schwerpunkt

Gelenkerhaltende Chirurgie des Hüft-, Knie- und Sprunggelenks


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2019

Oberarzt und Leiter des Bereichs Sportorthopädie und Sporttraumatologie 
Leitender Orthopäde am Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar

2019

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

2014 – 2019

Stellvertretender Leiter des Bereichs Sportorthopädie und Sporttraumatologie

2014

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

seit 2011

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Dr. V. Ewerbeck/Prof. Dr. B. Lehner/Prof. Dr. T. Renkawitz)

2010 – 2011

Klinik für Unfallchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Prof. Dr. C. Krettek)

2008 – 2010

ENDO-Klinik Hamburg, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (Prof. Dr. T. Gehrke)

Wissenschaftlicher Werdegang

2010

Promotion, Bereich Sportorthopädie, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Dr. H. Schmitt):

„Beeinträchtigung der posturalen Stabilität durch eine Laufbandbelastung an der anaeroben Schwelle – eine kontrollierte Studie mit Handballerinnen der 1. Bundesliga“

2001 – 2007

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg

Stipendien

2018

AGA – smith&nephew Hüft Hospitationsreise von 14.-20.10.2018 mit Besuch verschiedener Hüftarthroskopie-Zentren in den deutschsprachigen AGA-Ländern (A/CH/D) und am AGA-Akademie-Hüftkurs in Leipzig

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Deutschsprachige Gesellschaft für Arthroskopie (AGA)

Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS)

Deutsche Knie Gesellschaft (DKG)

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Deutsche Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin (DGPRM)

Mannschaftsarzt und Sportbetreuung

seit 2016

TSG 1899 Hoffenheim - U23 und Profis

2012 – 2015

TSG 1899 Hoffenheim - Jugend (U12-U19)

seit 2014

Kadersprechstunde am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar

Klinische Schwerpunkte

Operative und konservative Therapie von akuten Sportverletzungen und chronischen Sportschäden

Arthroskopische, minimalinvasive und offene Operationen zur gelenkerhaltenden Therapie des Kniegelenkes bei Meniskus- und Knorpelschaden, Instabilität der Kniescheibe (Patellaluxation) und Bandverletzungen

Arthroskopische, minimalinvasive und offene Operationen zur gelenkerhaltenden Therapie des Hüftgelenks bei Labrumläsion, Knorpelschaden und femoro-acetabulärem Impingement

Arthroskopische, minimalinvasive und offene Operationen zur gelenkerhaltenden Therapie des Sprunggelenkes bei Knorpelschaden und aseptischer Knochennekrose (Osteochondrosis dissecans) und chronischer Bandinstabilität

Umstellungsoperationen am Ober- und Unterschenkel zur Korrektur der Beinachse

Operative und konservative Therapie bei Sehnen- und Muskelverletzung

Qualifikationen (Facharzt- und Zusatzbezeichnungen)

2022

Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie

2021

Zusatzbezeichnung Balneologie und Medizinische Klimatologie

2020

Zusatzbezeichnung Akupunktur

2019

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

2016

Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie

Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik – Skelett

2015

Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2014

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikationen

2021

Prüfarzt für klinische Studien

Zertifiziert als „Spez. Arthroskopeur - Knie“ durch die Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

DFB-Zertifizierung „Fußballmedizin“

DEGUM-Zertifizierung Sonografie Bewegungsorgane Stufe I

2020

Hygienebeauftragter Arzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Akupunktur A-Diplom 

2019

Transfusionsbeauftragter Arzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Curriculum Psychosomatische Grundversorgung

Zertifiziert als „Spez. Arthroskopeur - Hüfte“ durch die Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

2018

Zertifiziert als „Kniechirurg“ durch die Deutsche Kniegesellschaft (DKG)

2016

Zulassung M-Arzt (Mannschaftsarztverfahren der VBG)

Zertifiziert als „Arthroskopeur“ durch die Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

2014

Advanced Trauma Live Support (ATLS)

Freigabeberechtigter „AMG/TPG“-Arzt für Knorpelzelltransplantation

2009

Fachkunde Strahlenschutz

Forschungsschwerpunkte

Rehabilitation und Verletzungsprophylaxe bei Sportlern

Patella-femorale Instabilität

Therapie von Knorpelschäden

Sekretariat Dr. med. Y. Bangert

Sekretäre/-innen